Donnerstag, Juni 13, 2024
StartOstfildern lokalZu viel blau wird schnell Nacht

Zu viel blau wird schnell Nacht

Ostfildern: Ausstellung von Fabian Treiber vom 22. Oktober bis 16. Januar 2024

Ausstellungseröffnung am 22. Oktober ab 11.15 Uhr. Es sprechen Oberbürgermeister Christof Bolay und Hendrik Bündge, Kurator der Staatsgalerie Stuttgart.

Der Stuttgarter Künstler Fabian Treiber präsentiert Malerei, die architektonische Ein- und Ausblicke mit Darstellung von Landschaft verbindet. Einzelne Gegenstände, Spuren menschlicher Anwesenheit werden kombiniert mit Ideen von Landschaftsräumen, Pflanzen, Gräsern, Gewächsen. Mit seiner ganz eigenen Bildsprache erzeugt er eine surreal anmutende, geheimnisvolle und spezifische Atmosphäre. Diese ermöglicht es den Betrachterinnen, eigene Lesarten zu entwickeln und die Bildwelten zu Projektionsräumen für eigene Assoziationen, Interpretationen und Geschichten zu machen.

Gezielt platzierte flächige Bereiche erwecken den Eindruck von Weite und Unendlichkeit. Präzise gesetzte lineare Darstellungen geben dem Auge Halt, gliedern die Flächen und lassen uns mit den Augen gewissermaßen in die Details zoomen. So erscheinen die Bilder gleichzeitig flach und tief, sind flächig und ornamental zugleich. Sein Farbspektrum vermittelt den Eindruck von Leichtigkeit, es bewegt sich im Bereich der Pastellfarben, wirkt leicht und klar.

Fabian Treiber, “The-Descent(Would-You-Stay-And-Take-Me-Company)”, 2023. Foto: Fabian Treiber

Fenster, Türen und Treppen markieren die Schwelle zwischen innen und außen und dennoch bleiben die Grenzen fließend und offen für Um- und Neudeutungen. Es gibt keine Festschreibungen. Alles ist im Fluss, ist in Bewegung, verwandelt sich. Fabian Treiber schenkt uns neue Blicke auf das, was wir zu kennen glauben.

Susanne Weiß schreibt unter der Überschrift Luzides Träumen: „Luftig-luzide sein Blick auf eben jene „most common things“, (…) Wunderbar haltlos im fein austarierten Wechselspiel der Gefühle, in dem das Abwesende anwesend und das Anwesende abwesend sein darf.“

Kunst erleben! 

Öffentliche Führungen für kunstinteressierte Erwachsene und Jugendliche: Sonntag, 12. November und Sonntag, 10. Dezember, jeweils um 16 Uhr.

Fabian Treiber

1986
geboren / born in Ludwigsburg 

2015–16
Meisterschüler im Weißenhof-Programm der Bildenden Kunst / Master Student in
the Weissenhof Program of Fine Arts, Staatliche Akademie der Bildenden Künste
Stuttgart

2007–15
Studium der Bildenden Kunst / Studies of Fine Arts, Staatliche Akademie der
Bildenden Künste Stuttgart bei / with Prof. Reto Boller, Discoteca Flaming Star
(Prof. Cristina Gómez Barrio und Prof. Wolfgang Mayer) und / and Prof. Andreas Opiolka

Lebt und arbeitet / Lives and works in Stuttgart

Weitere Infos unter https://fabiantreiber.de/info/



morgen Schwimmabzeichen machen

Die DLRG Ostfildern - Denkendorf lädt am Donnerstag, 13. Juni ab ca. 18:30 Uhr zum Schwimm-Check ins Freibad Denkendorf ein. Sicher schwimmen zu können kann...

Pfingstferien 2024: Ein Erfolgreiches Ferienprogramm KiSS Ostfildern

In den diesjährigen Pfingstferien, vom 21. bis 24. Mai 2024, hat die KiSS Ostfildern e.V. wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche angeboten....

Netto-Schließung: Stadt arbeitet an Interims-Lösung

Kürzlich verkündete der Supermarktbetreiber Netto, die Filiale im Stadtteil Kemnat bereits Ende Juni zu schließen. In Reaktion darauf arbeitet die Stadtverwaltung momentan an alternativen...

Meister und Vizemeister bei Baden-Württembergischen Synchron

Der TB Ruit richtet am vergangenen Wochenende die diesjährigen Baden-Württembergischen Synchronmeisterschaften aus. Elf Paare, davon drei im Mixed, kamen vom heimischen Verein. Die Erfolge...