Freitag, Februar 23, 2024
StartOstfildern lokalTrickbetrüger aus Ostfildern gefasst

Trickbetrüger aus Ostfildern gefasst




Nachdem bereits Mitte April drei Männer wegen des Verdachts des Betruges an einem Haigerlocher Senior festgenommen und teilweise inhaftiert worden waren, verzeichnen die Staatsanwaltschaft Hechingen und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen einen weiteren Ermittlungserfolg. Der 42-Jährige, der zunächst auf freien Fuß gesetzt worden war, befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. Zudem konnten zwei weitere mutmaßliche Bandenmitglieder ermittelt werden.

Wie bereits berichtet war der ältere Mann mehrfach von Betrügern um Bargeld und Gold gebracht worden. Zuletzt hatte der Senior jedoch Verdacht geschöpft und die Polizei verständigt, der daraufhin bei einer fingierten Geldübergabe am 13.04.2023 die Festnahme zweier 27-jähriger, syrischer Tatverdächtiger gelungen war. Diese befinden sich seither in Untersuchungshaft. Ihr 42-jähriger, mutmaßlicher Komplize war nach der Festnahme zunächst auf freien Fuß gesetzt worden.



Nachdem sich im Zuge der kriminalpolizeilichen Ermittlungen der Verdacht gegen den aus Ostfildern stammenden 42-Jährigen jedoch konkretisiert und erhärtet hatte, erwirkte die Staatsanwaltschaft Hechingen einen richterlichen Haftbefehl. So soll der Mann, bei dem es sich um einen deutschen Staatsbürger handelt, als Logistiker der Bande fungiert haben. Am 27.04.2023 wurde der Haftbefehl gegen ihn vollstreckt. Nach einer Vorführung beim Haftrichter wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Zudem geriet ein weiterer Mann aus Ostfildern ins Visier der Ermittler. Dem 30-Jährigen wird zur Last gelegt, als ein weiterer Abholer tätig gewesen zu sein. Auf richterlichen Beschluss wurde vergangene Woche die Wohnung des Mannes durchsucht. Der 30-Jährige, gegen den zwischenzeitlich auch ein Haftbefehl erwirkt worden war, stellte sich wenige Tage später bei der Polizei. Der 30 Jahre alte, türkische Staatsangehörige wurde ebenfalls dem Haftrichter beim Amtsgericht Hechingen vorgeführt, der den Haftbefehl gegen Auflagen außer Vollzug setzte.




Ein 43-Jähriger aus einer Fildergemeinde hatte sich vergangene Woche ebenfalls selbst bei der Polizei gestellt. Er soll zusammen mit dem 30-jährigen Abholer unterwegs gewesen sein. Der 43-Jährige befindet sich auf freiem Fuß. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. (rn)

Anstehendes Handball-Derby: Die Schwaben Hornets treffen auf den TSV Wolfschlugen in Nellingen

Die Handball-Fans in Nellingen dürften sich den 24. Februar 2024 markieren, denn an diesem Samstag steigt in der neuen Sporthalle Eins das Derby zwischen...

Jugendvollversammlung setzt Impulse für die Jugendbeteiligung Ostfildern

Ostfildern: Am Dienstag, 20.04.2024 fand im Jugendzentrum Zinsholz in Ostfildern die Jugendvollversammlung der Jugendbeteiligung Ostfildern statt, die von Hannes Schmid, dem Jugendsprechenden, geleitet wurde....

Die Turner:innen küren Ihre Meister

Gerätturnen: Am kommenden Wochenende, dem 24./25.02. trägt der Turngau Neckar-Teck das Gaufinale im Gerätturnen aus.In der Sporthalle im Beutwang in Nürtingen-Neckarhausen geht es am...

Schlachtfest der Radballer Kemnat

--- dieses Jahr auch mit vegetarischen Alternativen --- Zu unserem traditionellen Schlachtfest laden wir die Einwohner von Ostfildern am Sonntag, dem 25. Februar, herzlich ein....