Mittwoch, Juli 24, 2024
StartOstfildern lokalStart des „klimafit“-Kurses: Aktiv für den Klimaschutz in Ostfildern

Start des „klimafit“-Kurses: Aktiv für den Klimaschutz in Ostfildern

Am 15. April 2024 startet das zweite Jahr infolge der Kurs „Klimawandel vor der Haustüre! Was kann ich tun?“ an der Volkshochschule Ostfildern. Der Kurs vermittelt an sechs Kursabenden geballtes Klimawissen. Die Leitung übernimmt Dr. Anne Newball Duke mit Unterstützung der Umwelt- und Klimaschutzmanagerin Daniela Weisbarth unter Einbezug weiterer Klimaexperten und –expertinnen. Im letzten Jahr haben 20 Personen teilgenommen und ihre Zertifikate am Kursende von Oberbürgermeister Christof Bolay überreicht bekommen.

Das Jahr 2023 war das weltweit wärmste Jahr seit Messbeginn 1881 und lag 1,4 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau. In Deutschland lag die Jahresmitteltemperatur sogar 2,4 Grad Celsius über dem Wert der international gültigen Referenzperiode. Im klimafit-Kurs, der aus vier Präsenz- und zwei Onlinemodulen besteht, erfahren Interessierte mehr über das Klimaschutzmanagement von Ostfildern und wie sie sich daran beteiligen können. Sie lernen die Ursachen der Klimakrise von der globalen über die regionale hin bis zur lokalen Ebene kennen und auch, was sie in ihrem Umfeld dagegen tun können. Dabei haben die Kursteilnehmenden die Möglichkeit, sich mit führenden Klimawissenschaftler:innen, regionalen und lokalen Expert:innen und Initiativen auszutauschen.

Die klimafit-Kurse finden an zahlreichen Volkshochschulen im ganzen Land statt. Sie wurden 2017 vom WWF Deutschland und dem Helmholtz-Forschungsverbund „Regionale Klimaänderungen und Mensch” entwickelt. „Um die Herausforderungen der Klimakrise wirksam anzugehen, ist eine starke Gemeinschaft engagierter Bürgerinnen und Bürger unerlässlich“, betont Nadja Kulikowa, Projektleiterin beim WWF. „Der Kurs ‘klimafit’ vermittelt fundierte wissenschaftliche Grundlagen und etabliert Netzwerke von Individuen, die sich aktiv für den lokalen Klimaschutz einsetzen. Sie dienen als Vorbilder und motivieren andere dazu, sich ebenfalls einzubringen.“

Der Fortbildungskurs richtet sich an alle diejenigen, die den Klimaschutz voranbringen wollen. Der Kurs wurde Ende vergangenen Jahres mit der „Nationalen Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission ausgezeichnet. Das Bildungsprojekt wird seit Januar 2022 für drei Jahre von der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.

Die klimafit-Kurse sind eine Kooperation des Umwelt-und Klimaschutzmanagements und der Volkshochschule Ostfildern. Die Gebühr für die sechs Kursabende beträgt 20€. Weitere Informationen und Anmeldung unter volkshochschule@ostfildern.de, www.vhs-ostfildern.de oder telefonisch 0711 3404 800.



Kursstart im September

‍Im September starten wieder unsere Kurse. Da mit Sport einfach alles ein wenig besser ist, schnell nachschauen, welcher Kurs für dich mit dabei ist!...

Neues Alarmsystem für Campus Nellingen

Während der Sommerferien wird am Campus in Nellingen ein neues Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS) installiert. Im Zuge der Einrichtung werden Funktionstests durchgeführt, die über...

Stadt lädt zum Neubürgerempfang ein

Es fühle sich immer noch an wie Urlaub, sagt Lars-Christian Daniels. Der Journalist ist Anfang April vom Stuttgarter Osten nach Ruit gezogen und war...

Taxi- und Mietwagenkontrolle

Bei einer Sonderkontrolle des Polizeipräsidiums Reutlingen, unterstützt durch das Polizeipräsidium Stuttgart, dem Hauptzollamt Stuttgart, dem Eichamt Fellbach und der Steuerfahndung, nahmen die Spezialisten am...