Donnerstag, April 18, 2024
StartOstfildern lokalOstfildern: Mutmaßlicher Exhibitionist gefasst

Ostfildern: Mutmaßlicher Exhibitionist gefasst




Ostfildern (ES): Mutmaßlicher Exhibitionist gefasst

Wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlung ermittelt das Polizeirevier Filderstadt gegen einen 57-Jährigen. Eine 78-jährige Frau beobachtete am Freitagvormittag, gegen 11.10 Uhr, wie der Mann in einem Markt in der Hedelfinger Straße im Stadtteil Ruit zum wiederholten Male an seinem Glied manipulierte. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der 57-Jährige wurde nach der Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß entlassen und sieht nun einer Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft entgegen. (jp)






HSG: Letztes Heimspiel der Saison 23/24

Handball, Männer Baden-Württemberg Oberliga Aufstiegsrunde: HSG Ostfildern - TV Sandweier, Sonntag, 21.04.2024, 18:00 Uhr, Körschtalhalle:Am kommenden Sonntag empfängt die HSG den TVS Baden-Baden zum...

Eine Ausbildungsoffensive von Ostfildern: Ein Plan für mehr und bessere Ausbildungsplätze

In der Stadt Ostfildern wurde am heutigen Abend ein bedeutender Beschlussantrag zur Steigerung der Ausbildungsplätze und zur Einführung neuer Ausbildungsberufe gefasst. Angesichts der Herausforderungen...

Beschluss in Ostfildern: Erhöhung der Platzpauschale in der Kindertagespflege

Am 17. April 2024 hat der Gemeinderat von Ostfildern eine Entscheidung zur Finanzierung der Kindertagespflege getroffen. Es wurde beschlossen, die monatliche Platzpauschale pro Kind...

Kontroverse um die Teileinziehung der Scharnhauser Straße in Ostfildern

In der Region Ostfildern hat ein seit Langem geplantes Straßenprojekt, die Teileinziehung der Scharnhauser Straße, erhebliche öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Diese Maßnahme betrifft die Strecke...