Montag, Juli 22, 2024
StartOstfildern lokalOstfildern (ES): Unfall beim Überholen

Ostfildern (ES): Unfall beim Überholen


Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf der K 1218 verletzt worden.

Gegen 11.30 Uhr befuhr ein 34 Jahre alter Mann mit einem Audi die Kreisstraße von der Abendeckkreuzung herkommend in Richtung Kemnat und setzte ersten Erkenntnissen zufolge zum Überholen zweier Fahrzeuge an. Als der 62-jährige Lenker des vordersten Pkw, eines Mazda, nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem überholenden Audi. Beim Zusammenstoß erlitt der 34-Jährige augenscheinlich leichte Verletzungen. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Der 62-Jährige wurde hingegen schwer verletzt. Er musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Beide Pkw, an denen jeweils wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von schätzungsweise 45.000 Euro entstanden sein dürfte, wurden abgeschleppt. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die K 1218 für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Neben Rettungsdienst und Polizei war auch die Feuerwehr an die Unfallstelle ausgerückt. (mr)



20. Internationales Feuerwerksfestival Ostfildern

 Die Flammenden Sterne zählen seit 20 Jahren zu den schönsten Festivals der Region Stuttgart. Jedes Jahr kommen Zehntausende Besucher aus ganz Baden-Württemberg in den...

Polizisten angegriffen und beleidigt

Am Samstagnachmittag ist es in Filderstadt in der Steinbeisstraße nach einer körperlichen Auseinandersetzung unter fünf Männern zu einem tätlichen Angriff und zu Beleidigungen zum...

Zu schnell in die Kurve und gestürzt

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der L1204 in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen...

Gegen geparkten Pkw geprallt

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen in der Rupert-Mayer-Straße ereignet hat....