Montag, Juli 22, 2024
StartOstfildern lokalOstfildern: Auf stehendes Fahrzeug aufgefahren

Ostfildern: Auf stehendes Fahrzeug aufgefahren

Ostfildern (ES): Auf stehendes Fahrzeug aufgefahren

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 10.300 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag auf der Rinnenbachstraße ereignet hat.

Eine 23-Jährige war gegen 13.20 Uhr mit ihrem 3er BMW auf der Rinnenbachstraße vom Kreisverkehr herkommend, in Richtung Nellingen unterwegs, als es ihr, wie sie angab, schwindelig wurde. Dadurch übersah sie einen vorausfahrenden Honda Jazz eines 58-Jährigen und krachte diesem ins Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Honda noch auf einen davorstehenden Opel Astra einer 56-Jährigen aufgeschoben. Die Unfallverursacherin und der 58-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Während die BMW-Fahrerin vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht wurde, war eine sofortige ärztliche Behandlung des Honda-Fahrers nicht notwendig.

Da das Ausmaß des Unfalls zunächst unklar war, waren neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 12 Feuerwehrleuten vor Ort. (cw)



20. Internationales Feuerwerksfestival Ostfildern

 Die Flammenden Sterne zählen seit 20 Jahren zu den schönsten Festivals der Region Stuttgart. Jedes Jahr kommen Zehntausende Besucher aus ganz Baden-Württemberg in den...

Polizisten angegriffen und beleidigt

Am Samstagnachmittag ist es in Filderstadt in der Steinbeisstraße nach einer körperlichen Auseinandersetzung unter fünf Männern zu einem tätlichen Angriff und zu Beleidigungen zum...

Zu schnell in die Kurve und gestürzt

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der L1204 in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen...

Gegen geparkten Pkw geprallt

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen in der Rupert-Mayer-Straße ereignet hat....