Freitag, Mai 24, 2024
StartOstfildern lokalNeues Fachteam stärkt Bürgerengagement

Neues Fachteam stärkt Bürgerengagement






Im November 2023 wurde in der Stadtverwaltung ein neuer Fachbereich eingeführt, der sich gezielt den Bereichen „Kultur und Soziales Miteinander“ widmet. Als Fortführung dieses Schrittes wurde nun kürzlich das „Fachteam Engagement“ ins Leben gerufen, um die Kompetenzen im Bereich des freiwilligen Engagements effektiv zu bündeln.

Das neu formierte Team setzt sich aus Fachkräften verschiedener Bereiche zusammen, darunter Bürgerschaftliches Engagement, Vereinsförderung, Treffpunktleitungen aus allen Stadtteilen sowie die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen des erfolgreichen Projekts „Eltern im Netzwerk Sprache plus Bildung“ und der Integrationsbeauftragte der Stadt Ostfildern. Das „Fachteam Engagement“ wird von drei gleichberechtigten Koordinatorinnen und Koordinatoren betreut, die bewusst auf eine klassische „Leitung“ des Teams verzichten.



Daniel Blank und Mirjam Weisser werden diese Aufgabe gemeinsam mit der Person übernehmen, die die derzeit vakante Stelle der Leitung der Stabsstelle Koordination Bürgerengagement antreten wird. Daniel Blank, Leiter des Fachbereichs, erklärt: „Die Hintergründe für diese organisatorische Umstrukturierung und Gründung des Fachteams Engagement liegen unter anderem in den gesellschaftlichen Veränderungen und ihren Auswirkungen auf das freiwillige Engagement“. Zu diesen Veränderungen, deren Auswirkungen auf das freiwillige Engagement schon seit längerem deutlich spürbar sind, und an die sich die Engagierten teils noch anpassen müssen, zählt Blank beispielsweise den demografischen Wandel, die zunehmende Vielfalt sowie die Digitalisierung.

Vor diesem Hintergrund soll die Anpassung der organisatorischen Struktur innerhalb der Stadtverwaltung dabei helfen, diesen Wandel angemessen zu begleiten. „Innerhalb des neuen Fachteams Engagement können wir künftig unsere Kompetenzen rund um den Themenkomplex besser bündeln“, so Fachbereichsleiter Blank. „Wir versprechen uns davon neben einer besseren Vernetzung untereinander auch Synergien in der täglichen Zusammenarbeit“, führt er weiter aus.




Ansprechpartner bleiben unverändert

Trotz dieser Neuerung bleiben die Ansprechpartner in der Stadtverwaltung für Vereine, freiwillig Engagierte und andere Gruppierungen unverändert. Die engere Vernetzung innerhalb der Verwaltung wird den Engagierten allerdings zugutekommen, indem beispielsweise eine noch bessere Begleitung der Veränderungsprozesse sichergestellt wird, in denen sich das freiwillige Engagement derzeit befindet. Dieser Schritt wird nicht nur die Effizienz der Verwaltung erhöhen, sondern auch die Bürgerinnen und Bürger bei ihrem freiwilligen Engagement unterstützen.




Zuständigkeiten des neuen Fachbereichs

Neben dem Bereich des freiwilligen Engagements umfasst der neue Fachbereich „Kultur und Soziales Miteinander“ ein breites Spektrum an Aufgaben. Unter der Abteilung „Kultur und Bewegung“ sind das Kulturbüro, die Städtische Galerie, die Stadtbücherei, die Volkshochschule und die Musikschule angesiedelt. Zusätzlich gibt es eine Abteilung für „Soziales Miteinander und Leben im Alter“, die sich mit der Kommunalen Altenhilfe, der Tagespflege Ostfildern, der Beratungsstelle für Ältere sowie Inklusion und Teilhabe befasst. Diese vielseitige Struktur zeigt das breite Spektrum der Zuständigkeiten sowie das Bestreben des Fachbereichs, die verschiedenen Facetten des städtischen Lebens umfassend zu betreuen und zu fördern.




TB Ruit: Noch ein Sieg bis zum Showdown

Fussball, Kreisliga B: TB Ruit - TSV Wernau II, Sonntag, 26.05.2024, 15:30 Uhr, Talwiesen. Für die Talwiesenkicker steht das persönliche Halbfinale an - am...

Meisterschaftsanwärter zu Gast in Nellingen

Am kommenden Sonntag empfängt der TV Nellingen die beiden Mannschaften des Nachbarn TSV Berkheim zum Doppelheimspieltag im Stadion (Rasenplatz). Fussball, Kreisliga B: TV Nellingen II...

Ostfildern erhält Fördermittel für den Bau des Kunstrasenplatzes in Scharnhausen

Die Stadt Ostfildern hat für das Jahr 2024 Fördermittel vom Land Baden-Württemberg erhalten. Diese Gelder sind Teil einer Gesamtförderung von 18,3 Millionen Euro, die...

Deutsche Meisterschaft, weibliche B-Jugend: Das Event genießen

Handball, Deutsche Meisterschaft B-Jugend weiblich, Halbfinale: Handewitter SV – TV Nellingen, Samstag, 25.05.2024, 16:00 Uhr.Die Vorfreude auf den anstehenden Saisonhöhepunkt ist riesengroß. Kommenden Freitag...