Freitag, Februar 23, 2024
StartOstfildern lokalMobilitätsstationen als Verknüpfung mehrerer Verkehrsmittel

Mobilitätsstationen als Verknüpfung mehrerer Verkehrsmittel




Die Umsetzungsstrategie Mobilität 2040 sieht vor, den motorisierten Individualverkehr zu verringern, die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zu verstärken und damit sollen diese Maßnahmen verschiedene Verkehrsmittel integrieren und die Lebensqualität in der Stadt verbessern. Hier werden die vorgeschlagenen Maßnahmen, ihre Herangehensweise und eine Potenzialanalyse für die Standortwahl beleuchtet.

Querschnittsmaßnahmen: Verknüpfung verschiedener Mobilitätsarten

Mobilitätsstationen sollen als zentrale Anlaufpunkte dienen, an denen mindestens zwei Verkehrsmittel miteinander verbunden werden. Dies schafft sogenannte multimodale Verknüpfungen und verbessert die Zugänglichkeit der Verkehrssysteme. Neben den üblichen Verkehrsmitteln werden auch Sharing-Systeme und Ladeinfrastruktur ausgeweitet. Die Maßnahmen sollen nicht nur die Innenstadt, sondern auch Wohngebiete abdecken, um die Infrastruktur für eine vielfältige Mobilität zu verbessern.



Herangehensweise: Auswahl und Kategorisierung der Standorte

Die Auswahl der Standorte erfolgt anhand des Vernetzungsgrads, der räumlichen Lage und der vorhandenen Verkehrsmittel. Die sogenannten Mobilitätsstationen werden in drei Kategorien unterteilt: “Premium” an U-Bahn-Verknüpfungspunkten, “Medium” mit ähnlicher Ausstattung und “Wohngebiete” mit zusätzlichen Angeboten wie Paketstationen. E-Carsharing wird vorrangig in “Premium” und “Medium” integriert, wobei langfristig auf klimaneutrale Fahrzeuge umgestellt werden soll.

Mindestausstattungen der Mobilitätsstationen:

  • Stelen/Säulen mit Kennzeichnung “Mobilitätsstation Ostfildern”
  • Informationen zum Angebot
  • Beleuchtung für Verkehrssicherheit
  • Barrierefreiheit
  • Sitzgelegenheiten und Witterungsschutz

Potenzialanalyse für Standorte:

Eine Potenzialanalyse basierend auf der Einwohnerverteilung in Ostfildern wurde durchgeführt. Standorte werden anhand des Vernetzungsgrades und der räumlichen Nähe zu Wohngebieten ausgewählt. Die Einbindung relevanter Akteure wie Verkehrsverbund, Stadtwerke und Sharinganbieter ist entscheidend, um eine nachhaltige und umfassende Infrastruktur zu gewährleisten.




Mobiltätsstationen Ostfildern:

Ausstattung1 – Premium2 – Medium3 – Wohnen
Stelexxx
E-Carsharingxxx
Bike-Sharingxx
Ladeinfrastruktur Kfzxxx
Ladeinfrastruktur Pedelecxxx
User Interfacex
Lastenradverleihxx
Reparaturservicexx
Paketstationx
Grundlage zur Abstimmung, übernommen aus Vorlage für Gemeinderatssitzung.

Ausblick und Flexibilität:

Die vorgestellte Tabelle bietet eine Grundlage für weitere Diskussionen und Anpassungen. Die modulare Struktur ermöglicht eine flexible Anpassung der Ausstattung je nach Bedarf und Entwicklungen in der Mobilitätslandschaft.

Die Querschnittsmaßnahmen in Ostfildern zeigen, wie eine ganzheitliche und nachhaltige Mobilitätsstrategie entwickelt wird. Die Integration verschiedener Verkehrsmittel und die gezielte Ausstattung der Mobilitätsstationen tragen dazu bei, die Stadt lebenswerter und umweltfreundlicher zu gestalten.

In den folgenden Tagen stellen wir Ihnen die vorgeschlagenen Standorte in den einzelnen Teilorten vor.

Jan Weiss
Author: Jan Weiss

Anstehendes Handball-Derby: Die Schwaben Hornets treffen auf den TSV Wolfschlugen in Nellingen

Die Handball-Fans in Nellingen dürften sich den 24. Februar 2024 markieren, denn an diesem Samstag steigt in der neuen Sporthalle Eins das Derby zwischen...

Jugendvollversammlung setzt Impulse für die Jugendbeteiligung Ostfildern

Ostfildern: Am Dienstag, 20.04.2024 fand im Jugendzentrum Zinsholz in Ostfildern die Jugendvollversammlung der Jugendbeteiligung Ostfildern statt, die von Hannes Schmid, dem Jugendsprechenden, geleitet wurde....

Die Turner:innen küren Ihre Meister

Gerätturnen: Am kommenden Wochenende, dem 24./25.02. trägt der Turngau Neckar-Teck das Gaufinale im Gerätturnen aus.In der Sporthalle im Beutwang in Nürtingen-Neckarhausen geht es am...

Schlachtfest der Radballer Kemnat

--- dieses Jahr auch mit vegetarischen Alternativen --- Zu unserem traditionellen Schlachtfest laden wir die Einwohner von Ostfildern am Sonntag, dem 25. Februar, herzlich ein....