Donnerstag, Juni 13, 2024
StartOstfildern lokalGemeinsame Diskussion über Zukunftsfragen: BDS Jahreshauptversammlung 2024 in Ruit

Gemeinsame Diskussion über Zukunftsfragen: BDS Jahreshauptversammlung 2024 in Ruit

In den Räumlichkeiten der Firma Sachs fand gestern die Jahreshauptversammlung des Bundes der Selbstständigen (BDS) Ruit statt. Die Veranstaltung war nicht nur geprägt von einem regen Austausch zwischen den Mitgliedern des BDS, sondern auch von der Anwesenheit verschiedener Kandidaten, die sich für die anstehende Kommunalwahl positionierten.

Breite Themenpalette mit klaren Positionen

Vor der eigentlichen Versammlung hatten die Kandidaten die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Unter den Anwesenden waren Marcel Stick und Petra Hönschel Gehrung von den Freien Wählern, Axel Deutsch, Uwe Stahlmann und Sonja Fleischhacker von der CDU, Martina Sandhorst-Schäfer und Robert Bühler von der SPD, Margarete Schick-Häberle von den B90/Grünen und Robert Langer von der FDP.

Der BDS hatte drei Schlüsselthemen vorbereitet: Wohnungsbau, Gewerbeförderung und Kinderbetreuung. Die Diskussion über den Wohnungsbau konzentrierte sich darauf, wie Ostfildern weiter wachsen kann, und ob dies überhaupt notwendig ist. Die Einigkeit bestand darin, dass Wachstum notwendig ist, aber mit Bedacht geschehen muss, besonders in Bezug auf die begrenzte Fläche. Die Kandidaten betonten die Wichtigkeit einer ausgewogenen Vorgehensweise und die Anpassung der Infrastruktur an das Bevölkerungswachstum.

Herausforderungen und Chancen in der Gewerbeförderung

Die Diskussion über Gewerbeförderung zeigte die Auswirkungen von Corona auf die Nachfrage nach Büroflächen, was auch in der Nachfrage nach Büroflächen im neuen Gewerbegebiet Scharnhausen West zu spüren sei. Home-Office-Regelungen führten zu einem Rückgang der Nachfrage nach Bürogebäuden, was für Gewerbetreibende neue Herausforderungen bedeutet. Die Kandidaten betonten die Bedeutung des Dialogs mit den Unternehmern, um deren Bedürfnisse zu verstehen und gemeinsam Lösungen zu finden. Auch wurde angeregt, dass man in Gemeinschaft seine Anliegen vortragen solle, da es in der Gemeinde ja zum Beispiel vier Bund der Selbständigen gibt und ein kollektives Vorgehen mehr Wirkung zeigen könne.

Kinderbetreuung als Wirtschaftsfaktor

Im Bereich Kinderbetreuung schilderten Anwesende die Herausforderungen für ihre Mitarbeiter und betonten, dass fehlende Kinderbetreuung zu häufigen Fehlzeiten führt. Die Kandidaten stellten ihre Ansätze vor. Die Diskussion verdeutlichte, dass Kinderbetreuung nicht nur ein soziales Anliegen ist, sondern auch einen erheblichen Einfluss auf die Attraktivität eines Ortes als Arbeitsplatz hat.

Individuelle Fragen und konstruktiver Austausch

Nach diesen drei Hauptthemen hatten die Anwesenden die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen, was zu einem informativen und konstruktiven Austausch führte. Der BDS zeigte sich erfreut über das Interesse der Kandidaten an den Anliegen der Selbstständigen.

Insgesamt war die Jahreshauptversammlung geprägt von einer breiten Palette an Themen, klaren Positionen der Kandidaten und einem konstruktiven Dialog.

In der eigentlichen Jahreshauptversammlung berichtete der Vorstand von den Aktivitäten des BDS Ruit in seinem Jahresbericht und gab einen Ausblick auf das Jahr 2024. Joachim Zieker (1. Vorstand) und Thilo Sachs (2. Vorstand) wurden, wie auch der gesamte Vorstand und Ausschuss in seinem Ämter wiedergewählt.

Die erste größerer Veranstaltung des BDS Ruit findet am 24.03.2024 mit dem Ruiter Ostermarkt statt.

Jan Weiss
Author: Jan Weiss



morgen Schwimmabzeichen machen

Die DLRG Ostfildern - Denkendorf lädt am Donnerstag, 13. Juni ab ca. 18:30 Uhr zum Schwimm-Check ins Freibad Denkendorf ein. Sicher schwimmen zu können kann...

Pfingstferien 2024: Ein Erfolgreiches Ferienprogramm KiSS Ostfildern

In den diesjährigen Pfingstferien, vom 21. bis 24. Mai 2024, hat die KiSS Ostfildern e.V. wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche angeboten....

Netto-Schließung: Stadt arbeitet an Interims-Lösung

Kürzlich verkündete der Supermarktbetreiber Netto, die Filiale im Stadtteil Kemnat bereits Ende Juni zu schließen. In Reaktion darauf arbeitet die Stadtverwaltung momentan an alternativen...

Meister und Vizemeister bei Baden-Württembergischen Synchron

Der TB Ruit richtet am vergangenen Wochenende die diesjährigen Baden-Württembergischen Synchronmeisterschaften aus. Elf Paare, davon drei im Mixed, kamen vom heimischen Verein. Die Erfolge...