Donnerstag, April 18, 2024
StartOstfildern lokalFlammende Sterne auch bei Unwetter (ab-)gesichert

Flammende Sterne auch bei Unwetter (ab-)gesichert




Hinweisschilder rund um das Festivalgelände deuten es an. Bei Unwetter sorgen extra Schutzräume dafür, dass die Besucherinnen und Besucher des Feuerwerksfestival Flammende Sterne sich unterstellen können und vor Gewitter, Wind und Blitzschlag geschützt sind.

Ein Sicherheitsgremium aus Polizei, Feuerwehr und dem Veranstalter haben ein Sicherheitskonzept entwickelt, um im Fall eines Witterungseinbruch in enger Abstimmung mit dem deutschen Wetterdienst die Gäste in Sicherheit zu bringen. Durchsagen würden in solchem Fall dazu auffordern und darauf hinweisen, wo man sich hinbewegen soll, die Beschilderung zeigt den Weg.






Jan Weiss
Author: Jan Weiss




HSG: Letztes Heimspiel der Saison 23/24

Handball, Männer Baden-Württemberg Oberliga Aufstiegsrunde: HSG Ostfildern - TV Sandweier, Sonntag, 21.04.2024, 18:00 Uhr, Körschtalhalle:Am kommenden Sonntag empfängt die HSG den TVS Baden-Baden zum...

Eine Ausbildungsoffensive von Ostfildern: Ein Plan für mehr und bessere Ausbildungsplätze

In der Stadt Ostfildern wurde am heutigen Abend ein bedeutender Beschlussantrag zur Steigerung der Ausbildungsplätze und zur Einführung neuer Ausbildungsberufe gefasst. Angesichts der Herausforderungen...

Beschluss in Ostfildern: Erhöhung der Platzpauschale in der Kindertagespflege

Am 17. April 2024 hat der Gemeinderat von Ostfildern eine Entscheidung zur Finanzierung der Kindertagespflege getroffen. Es wurde beschlossen, die monatliche Platzpauschale pro Kind...

Kontroverse um die Teileinziehung der Scharnhauser Straße in Ostfildern

In der Region Ostfildern hat ein seit Langem geplantes Straßenprojekt, die Teileinziehung der Scharnhauser Straße, erhebliche öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Diese Maßnahme betrifft die Strecke...