Freitag, Mai 24, 2024
StartOstfildern lokalEine Ausbildungsoffensive von Ostfildern: Ein Plan für mehr und bessere Ausbildungsplätze

Eine Ausbildungsoffensive von Ostfildern: Ein Plan für mehr und bessere Ausbildungsplätze




In der Stadt Ostfildern wurde am heutigen Abend ein bedeutender Beschlussantrag zur Steigerung der Ausbildungsplätze und zur Einführung neuer Ausbildungsberufe gefasst. Angesichts der Herausforderungen durch demografischen Wandel und zunehmenden Fachkräftemangel hat der Gemeinderat eine Ausbildungsoffensive beschlossen, die ab dem kommenden Ausbildungsjahr in Kraft treten wird.

Erhöhung und Diversifizierung der Ausbildungsplätze

Der Beschluss sieht vor, die Anzahl der Ausbildungsstellen für Verwaltungsfachangestellte sowie die Plätze für das Einführungspraktikum im Rahmen des Bachelorstudiengangs Public Management zu erhöhen. Zudem werden innovative Ausbildungsberufe wie Fachinformatiker:in Fachrichtung Systemintegration und Straßenwärter:in eingeführt, um den verschiedenen Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden.



Fokus auf den Erziehungsbereich

Ein besonderer Fokus liegt auf der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. Aufgrund von Schwierigkeiten, vorhandene Ausbildungsstellen zu besetzen, werden alternative Wege zur Fachkräftegewinnung intensiviert, darunter der KiTa-Direkteinstieg und spezielle Programme zur Integration von zugewanderten Personen.

Stärkung der Ausbildungsleitung

Auf Antrag der Grünen wurde eine wichtige Anpassung vorgenommen: Die aktuelle Stelle in der Ausbildungsleitung, die bisher zu 50% mit dieser Aufgabe betraut war, wird zum 1. September 2024 auf 100% aufgestockt. Diese Entscheidung trägt den wachsenden Aufgaben und der erhöhten Verantwortung im Bereich des Ausbildungsmarketings und der arbeitsrechtlichen Betreuung Rechnung. Insbesondere die Bündelung der Ausbildungsleitung der pädagogischen Ausbildungsberufe soll gewährleisten, dass in diesem Bereich noch schneller reagiert werden kann.




Strategien zur Attraktivitätssteigerung und Fachkräftesicherung

Um die Attraktivität der Ausbildungsangebote zu steigern und effektiv Nachwuchskräfte zu gewinnen, setzt die Stadt Ostfildern auf eine verstärkte Online-Präsenz und gezielte Werbemaßnahmen auf Social-Media-Plattformen. Partnerschaften mit Bildungseinrichtungen und die Präsenz auf regionalen Ausbildungsmessen sind ebenfalls Teil der Strategie, um frühzeitig Talente anzusprechen und für eine Karriere in der Stadtverwaltung zu begeistern.

Mehr als nur Ausbildung: Bindung durch Teilhabe

Die Stadt bietet den Auszubildenden nicht nur eine fundierte berufliche Grundbildung, sondern auch diverse Maßnahmen zur Förderung von sozialer Vernetzung und Teamarbeit. Dazu zählen Kennenlern-Ausflüge, Einführungstage und weitere teambildende Aktivitäten. Zusätzlich werden Anreize wie der 100 % Fahrtkostenzuschuss und weitere Vergünstigungen geboten, um die Bindung an die Stadtverwaltung zu stärken.




Ausblick und Umsetzung

Für die Umsetzung dieser umfassenden Ausbildungsoffensive wird die Rolle der Ausbildungsleitung innerhalb der Stadtverwaltung gestärkt. Insbesondere wird die bisherige Stelle, die zu 50% der Ausbildungsleitung gewidmet war, zu 100% ab dem 1. September 2024 sich dieser Aufgabe widmen. Die Ausbildungsleitung ist zentral für die Organisation und Durchführung der Programme und spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung und Betreuung der Auszubildenden.

Die Ausbildungsoffensive in Ostfildern zeigt, wie durch gezielte Maßnahmen und innovative Ansätze der Fachkräftemangel bekämpft und die Zukunftsfähigkeit einer Stadt gesichert werden kann. Es ist ein beispielhaftes Modell für andere Kommunen, die ähnlichen Herausforderungen gegenüberstehen.

Jan Weiss
Author: Jan Weiss




TB Ruit: Noch ein Sieg bis zum Showdown

Fussball, Kreisliga B: TB Ruit - TSV Wernau II, Sonntag, 26.05.2024, 15:30 Uhr, Talwiesen. Für die Talwiesenkicker steht das persönliche Halbfinale an - am...

Meisterschaftsanwärter zu Gast in Nellingen

Am kommenden Sonntag empfängt der TV Nellingen die beiden Mannschaften des Nachbarn TSV Berkheim zum Doppelheimspieltag im Stadion (Rasenplatz). Fussball, Kreisliga B: TV Nellingen II...

Ostfildern erhält Fördermittel für den Bau des Kunstrasenplatzes in Scharnhausen

Die Stadt Ostfildern hat für das Jahr 2024 Fördermittel vom Land Baden-Württemberg erhalten. Diese Gelder sind Teil einer Gesamtförderung von 18,3 Millionen Euro, die...

Deutsche Meisterschaft, weibliche B-Jugend: Das Event genießen

Handball, Deutsche Meisterschaft B-Jugend weiblich, Halbfinale: Handewitter SV – TV Nellingen, Samstag, 25.05.2024, 16:00 Uhr.Die Vorfreude auf den anstehenden Saisonhöhepunkt ist riesengroß. Kommenden Freitag...