Mittwoch, Juli 24, 2024
StartOstfildern lokalEinbrecher unterwegs

Einbrecher unterwegs

Ostfildern-Ruit (ES) – Einbrecher unterwegs

Bislang unbekannte Täter sind am Samstag zwischen 16.00 und 21.00 Uhr in zwei Wohnobjekte in Ostfildern-Ruit eingebrochen. An einer Doppelhaushälfte im Weinbergweg wurde zunächst versucht zwei Fenster mittels einem unbekannten Werkzeug aufzuhebeln. Dies misslang, woraufhin an einem weiteren Fenster des Objekts die Doppelglasscheibe zerstört wurde. Durch dieses Fenster gelangten die Täter in das im Erdgeschoss befindliche Wohnzimmer. In der Doppelhaushälfte wurden in der Folge mehrere Räume betreten und durchwühlt. Das Gebäude wurde im Anschluss durch ein Hochparterrefenster verlassen. Entwendet wurde nach derzeitigem Stand Bargeld in noch unbekannter Höhe. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. In eine Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Brünnleberg wurde sich über ein Fenster auf der Gebäuderückseite ebenfalls Zutritt verschafft. Hier wurden auch mehrere Zimmer betreten und durchwühlt, jedoch wurde nach derzeitigem Stand nichts entwendet. Sachschaden ist in diesem Fall in einer Höhe von circa 250 Euro entstanden. Das Polizeirevier Filderstadt hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. Die Spurensicherung wurde jeweils durch Spezialisten der Kriminaltechnik übernommen.



90 Jahre NABU Ostfildern-Nellingen

Der NABU Ostfildern-Nellingen hat Grund zu feiern: Dieses Jahr wird er 90 Jahre alt! Wir laden euch herzlich ein, mit uns dieses besondere Jubiläum zu...

Wasserrettung-Leistungsschau der DLRG Ortsgruppe Ostfildern-Denkendorf

Am 28. Juli 2024 sind wir mit einem Fahrzeug des Wasserrettungsdienstes und einemMotor-Rettungsboot des DLRG Bezirkes Esslingen im Freibad Denkendorf. Ihr könnt Euch unsere Ausrüstung...

Zeugen zu Unfall auf Flughafenstraße gesucht

Das Polizeirevier Flughafen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montagvormittag an der Einmündung Flughafenstraße / Brücke zur L1192 ereignet hat. Eine 23-Jährige befuhr...

Polizisten angegriffen und beleidigt

Korrektur zur Pressemeldung vom 21.07.2024 13.02 Uhr: Polizisten angegriffen und beleidigt In der ursprünglichen Meldung hat sich ein Fehler bei der Örtlichkeit eingeschlichen. Wir...