Freitag, Mai 24, 2024
StartOstfildern lokalEin digitaler Naturführer für Ostfildern

Ein digitaler Naturführer für Ostfildern




Am Samstag, den 27. April 2024, 14:00 Uhr, lädt die Volkshochschule Ostfildern und die Projektgruppe Naturkundebuch zur Auftaktveranstaltung des neuen digitalen Naturführers ein. Der Naturführer enthält Übersichtskarten, Tourenbeschreibungen sowie vielseitige Informationen zu Naturschönheiten und kulturhistorischen Merkmalen am Wegesrand. Am 27. April werden die ersten Touren des Naturführers auf die Webseite der Volkshochschule hochgeladen, sukzessive kommen weitere dazu. Das Erscheinen des Naturführers wird natürlich gleich mit einer gemeinsamen Begehung der ersten Tour im Mutzenreis gefeiert. Dazu sind alle Naturinteressierten herzlich eingeladen. Treffpunkt ist die Kirche St. Dominikus in der Parksiedlung. Teilnehmende der Projektgruppe Naturkundebuch begleiten die Tour und geben Hinweise an besonderen Stellen. Die Gehzeit beträgt circa zwei Stunden.

Seit über 40 Jahren beschäftigt sich die Projektgruppe Naturkundebuch der Volkshochschule mit der Natur in Ostfildern. Sie hat schon zahlreiche Broschüren zu verschiedenen Themengebieten veröffentlicht. Besonders wichtig ist den ehrenamtlichen Mitgliedern der Gruppe dabei, ihr Wissen und ihre Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Der Naturführer ist ihr erstes Projekt, das es rein als digitales Format geben wird. „Damit ist er jederzeit und kostenfrei auch für Kurzentschlossene verfügbar, die zum Beispiel noch eine Freizeitbeschäftigung für das Wochenende suchen.“ sagt Anne Rist, Programmbereichsleitung für Politik, Gesellschaft, Umwelt an der Volkshochschule. „Die Projektgruppe Naturkundebuch hat mit dem digitalen Naturführer einen echten Mehrwert für Ostfildern geschaffen.“



Der Naturführer ist in verschiedene Themenfelder aufgeteilt. Die Touren zum Themenfeld Wald werden als erstes hochgeladen. Pro Tour gibt es ein PDF, welches eine Übersichtskarte mit dem Streckenverlauf zeigt. In der Tourenbeschreibung wird auf Sehenswürdigkeiten und naturkundliche, geschichtliche und kulturhistorische Besonderheiten verwiesen. Naturinteressierte können sich beim gemeinsamen Rundgang am 27. April selbst von der Qualität des Naturführers überzeugen. Nach einer kurzen Begrüßung von Seiten der vhs wird die Struktur des Naturführers erklärt und die Teilnehmenden können das PDF der ersten Tour direkt herunterladen. Für Menschen ohne Smartphone wird es ausgedruckte Exemplare geben. Teilnehmende der Projektgruppe Naturkundebuch begleiten die Tour und geben Hinweise an den besonderen Stellen. Beim Mutzenreis handelt es sich um einen geschichtsträchtigen Wald zwischen der Parksiedlung und Nellingen.

Treffpunkt für den Rundgang im Mutzenreis am 27.04.2024 um 14.00 Uhr ist die Kirche St. Dominikus, Königsberger Str. 2, 73760 Ostfildern. Die Gehzeit beträgt circa zwei Stunden. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Kursnummer lautet 241-100023. Weitere Informationen und Anmeldung unter volkshochschule@ostfildern.de, www.vhs-ostfildern.de oder telefonisch 0711 3404 800.







TB Ruit: Noch ein Sieg bis zum Showdown

Fussball, Kreisliga B: TB Ruit - TSV Wernau II, Sonntag, 26.05.2024, 15:30 Uhr, Talwiesen. Für die Talwiesenkicker steht das persönliche Halbfinale an - am...

Meisterschaftsanwärter zu Gast in Nellingen

Am kommenden Sonntag empfängt der TV Nellingen die beiden Mannschaften des Nachbarn TSV Berkheim zum Doppelheimspieltag im Stadion (Rasenplatz). Fussball, Kreisliga B: TV Nellingen II...

Ostfildern erhält Fördermittel für den Bau des Kunstrasenplatzes in Scharnhausen

Die Stadt Ostfildern hat für das Jahr 2024 Fördermittel vom Land Baden-Württemberg erhalten. Diese Gelder sind Teil einer Gesamtförderung von 18,3 Millionen Euro, die...

Deutsche Meisterschaft, weibliche B-Jugend: Das Event genießen

Handball, Deutsche Meisterschaft B-Jugend weiblich, Halbfinale: Handewitter SV – TV Nellingen, Samstag, 25.05.2024, 16:00 Uhr.Die Vorfreude auf den anstehenden Saisonhöhepunkt ist riesengroß. Kommenden Freitag...