Freitag, Mai 24, 2024
StartOstfildern lokalBeschluss in Ostfildern: Erhöhung der Platzpauschale in der Kindertagespflege

Beschluss in Ostfildern: Erhöhung der Platzpauschale in der Kindertagespflege






Am 17. April 2024 hat der Gemeinderat von Ostfildern eine Entscheidung zur Finanzierung der Kindertagespflege getroffen. Es wurde beschlossen, die monatliche Platzpauschale pro Kind von 50 Euro auf 100 Euro ab dem 1. September 2024 zu erhöhen. Diese Maßnahme führt zu jährlichen Mehraufwendungen von etwa 54.600 Euro ab dem Haushaltsjahr 2025. Für das Jahr 2024 sind zusätzliche Ausgaben in Höhe von etwa 18.200 Euro vorgesehen.

Hintergrund des Beschlusses

Die Erhöhung der Platzpauschale wurde auf Antrag der SPD-Fraktion initiiert, die eine Aufstockung der kommunalen Förderungspauschale um 50 Euro sowie die Überprüfung weiterer Förderungsaspekte forderte. In einer Vergleichsstudie der Platzpauschalen in benachbarten Städten und Gemeinden, wie Filderstadt, Kirchheim, Leinfelden-Echterdingen und Nürtingen, wurde festgestellt, dass Ostfildern in einigen Bereichen der Förderung, wie Verwaltungskosten und Eingewöhnungsunterstützungen, hinter anderen Kommunen zurücksteht.



Begründung und Unterstützung

Die Verwaltung und der Tageselternverein befürworten die Anpassung. Durch die Erhöhung der Pauschale erhalten die Tageseltern in Ostfildern finanzielle Mittel, um den Anstieg der Kosten für Spiel- und Büromaterial sowie für Renovierungen zu kompensieren. Diese Maßnahme soll die finanzielle Situation der Tageseltern verbessern und die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Gemeinde als Standort für Fachkräfte im Bereich der Kindertagespflege erhöhen.

Ausblick und langfristige Ziele

Die Verwaltung betont, dass diese Erhöhung auch ein Zeichen für die Tageseltern darstellt, die eine wichtige Rolle in der Betreuung und Bildung der Kinder in Ostfildern spielen. Langfristig könnte diese Maßnahme dazu beitragen, eine hochwertige Betreuung für Kinder in der Gemeinde sicherzustellen.




In der Zwischenzeit hat die Verwaltung zugesichert, die finanziellen Mittel für 2024 aus dem bestehenden Haushalt zu decken, da die Anzahl der Kindertagespflegen aktuell geringer als geplant ist und einige geplante Einrichtungen später als vorgesehen eröffnen.

Jan Weiss
Author: Jan Weiss




TB Ruit: Noch ein Sieg bis zum Showdown

Fussball, Kreisliga B: TB Ruit - TSV Wernau II, Sonntag, 26.05.2024, 15:30 Uhr, Talwiesen. Für die Talwiesenkicker steht das persönliche Halbfinale an - am...

Meisterschaftsanwärter zu Gast in Nellingen

Am kommenden Sonntag empfängt der TV Nellingen die beiden Mannschaften des Nachbarn TSV Berkheim zum Doppelheimspieltag im Stadion (Rasenplatz). Fussball, Kreisliga B: TV Nellingen II...

Ostfildern erhält Fördermittel für den Bau des Kunstrasenplatzes in Scharnhausen

Die Stadt Ostfildern hat für das Jahr 2024 Fördermittel vom Land Baden-Württemberg erhalten. Diese Gelder sind Teil einer Gesamtförderung von 18,3 Millionen Euro, die...

Deutsche Meisterschaft, weibliche B-Jugend: Das Event genießen

Handball, Deutsche Meisterschaft B-Jugend weiblich, Halbfinale: Handewitter SV – TV Nellingen, Samstag, 25.05.2024, 16:00 Uhr.Die Vorfreude auf den anstehenden Saisonhöhepunkt ist riesengroß. Kommenden Freitag...