Mittwoch, Juli 24, 2024
StartOstfildern lokalBDS Nellingen mit neuer Vorstandsstruktur

BDS Nellingen mit neuer Vorstandsstruktur

Am 19. März 2024 fand die Jahreshauptversammlung des Bund der Selbstständigen (BDS) Nellingen statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Neuwahl des Vorstands sowie die Rückschau auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres.

Die Sitzung wurde von Matthias Raisch und Holger Heldmaier eröffnet. Ein wichtiger Punkt der Tagesordnung war der Bericht der Vorstandschaft, der die vielfältigen Unternehmungen und Errungenschaften des BDS hervorhob.

Besondere Beachtung fanden das Treffen mit dem Vereinsring, das gemeinsame Zusammenkommen beim Scheunenbesen und das erfolgreich durchgeführte Sommerfest auf dem Gelände des NABU. Des Weiteren wurde über den Kart Pokal im Sensapolis und den Job Informationstag am 14. Oktober 2023 berichtet.

Der BDS legte besonderes Augenmerk auf die Förderung der Jugend, wie am Beispiel der Kooperation mit der EKS Gemeinschaftsschule deutlich wurde. Achtklässler erhielten die Möglichkeit, im Rahmen einer hypothetischen Firma Bewerbungstraining mit BDS Mitgliedern zu absolvieren.

Sportliche Ereignisse, wie der Kirbelauf und die Kirbe selbst, wurden ebenso reflektiert, genauso wie die Würdigung der “schönsten Beleuchtung im Kreis Esslingen”, wie Raisch die Weihnachtsbeleuchtung des BDS Nellingen nannte. Mit Blick auf die Zukunft plant der BDS, die gesamte Hindenburgstraße für das kommende Jahr zu beleuchten.

Es wurde ebenfalls die erfolgreiche Einführung von Tempo 20 in der Hindenburgstraße gelobt, wobei auch die Besetzung leerstehender Geschäfte zur Stärkung der Kaufkraft thematisiert wurde.

Foto: Weiss

In den Berichten über die Kassenführung von Oliver Dörre und von Bernd Fröschle wurde ein positiver Saldo verzeichnet, wobei die moderaten Preise auf der Kirbe und das Plus im Bereich Kirbe besonders hervorgehoben wurden. Die Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen und dem Weihnachtsmarkt standen den Ausgaben für Veranstaltungen und Spenden gegenüber.

Die Kassenprüfer Holger Nübling und Stefan Mauz attestierten eine saubere Kassenführung, woraufhin der Kassierer und der gesamte Vorstand einstimmig entlastet wurden.

Die Neuwahl des BDS Vorstands war gekennzeichnet von der Entscheidung für eine neue Vorstandsstruktur mit vier Vorständen, zugeordnet zu verschiedenen Ressorts. Diese Veränderung soll das Amt attraktiver machen und den Ein- wie Austritt erleichtern. Heldmaier wird fortan für die Organisation der Kirbe zuständig sein und Raisch für den Weihnachtsmarkt. Es kamen zur Unterstützung nun hinzu Tobias von Kortzfleisch und Matthias Redemann, die nun den Vorstand ergänzen. Dieser neue Vorstand sowie der Kassierer Bernd Fröschle und der Schriftführer Jochen Servos wurden einstimmig in ihre neuen Ämter gewählt.

Der Jahreskalender 2024 weist wichtige Termine auf, wie das Sommerfest am 20. Juli, den Kirbelauf am 26. Oktober, die Kirbe am 27. Oktober und den Weihnachtsmarkt am 7. Dezember.

Mit neuen Strukturen und klaren Zielen schaut der BDS Nellingen optimistisch in die Zukunft und plant, durch seine Aktivitäten sowohl die lokale Wirtschaft zu stärken als auch das soziale Gemeinschaftsleben zu bereichern.

Foto: Weiss
Jan Weiss
Author: Jan Weiss



Kursstart im September

‍Im September starten wieder unsere Kurse. Da mit Sport einfach alles ein wenig besser ist, schnell nachschauen, welcher Kurs für dich mit dabei ist!...

Neues Alarmsystem für Campus Nellingen

Während der Sommerferien wird am Campus in Nellingen ein neues Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS) installiert. Im Zuge der Einrichtung werden Funktionstests durchgeführt, die über...

Stadt lädt zum Neubürgerempfang ein

Es fühle sich immer noch an wie Urlaub, sagt Lars-Christian Daniels. Der Journalist ist Anfang April vom Stuttgarter Osten nach Ruit gezogen und war...

Taxi- und Mietwagenkontrolle

Bei einer Sonderkontrolle des Polizeipräsidiums Reutlingen, unterstützt durch das Polizeipräsidium Stuttgart, dem Hauptzollamt Stuttgart, dem Eichamt Fellbach und der Steuerfahndung, nahmen die Spezialisten am...