Mittwoch, Juni 12, 2024
StartLokalsportPositiv, verrückte Partie führt zur Meisterschaft

Fussballer des TB Ruit holen Meisterschaft und Aufstieg in Kreisliga A

Positiv, verrückte Partie führt zur Meisterschaft

— mit großer Bildergalerie von Mark Lausterer —
Fussball, Kreisliga B: TSV Notzingen – TB Ruit 3:5 (2:4).
Der TB Ruit ist wieder da – so sangen es die Mannschaft und Fans nach dem Spielabpfiff, denn die Talwiesenkicker von den Fildern steigen nach einem emotionalen Topspiel in Notzingen und sechsjähriger Abstinenz wieder in die Kreisliga A Neckar Fils auf.

Es war ein verrückter Spielverlauf. Das Spiel war gerade erst begonnen und die Ruiter lagen bereits mit 0:2 zurück. Erst nach knapp 25 Minuten fand man so langsam ins Spiel und konnte sich in Form eines Treffers von Hariz Dzaferi belohnen. Keine fünf Minuten später legte Patrick Schön wiedermals per Eckstoß für Jens Freissler auf und das Spiel war wieder auf Null gestellt. Noch vor der Pause konnte der TBR die Partie komplett drehen. Lasse Kuhn verwandelte eine Flanke von Dirk Schimmele zum 2:3, Felix Rapp erzielte nach Vorlage des stark aufspielenden Dzaferi den 2:4-Halbzeitstand.

„Die letzten 15 Minuten der ersten Hälfte waren positiv verrückt, sowas erlebt man nicht alle Tage. Gerade nach dem frühen Nackenschlag zeigte das wieder unseren Zusammenhalt und Teamgeist, nicht einzubrechen sondern immer daran zu glauben.“

Der Start in Halbzeit zwei lief ebenfalls ideal. Nach wunderschönem Steckpass von Moritz Hofmann erzielte der eben eingewechselte Scott Würschum das 2:5 und die Partie war entschieden. Zwar kam der TSVN noch zum 3:5 Anschluss, alle anderen Angriffsversuche konnte die Ruiter Abwehr aber verteidigen. Als der Schiedrichter dann nach 95 Minuten Abpfiff, hatte der Jubel keine Grenzen mehr.

„Nach den Enttäuschungen der letzten Jahre ist es einfach nur eine Erleichterung, endlich in die Kreisliga A aufgestiegen zu sein. Die Stimmung in den letzten Wochen war überragend und mich freut es so sehr für unsere Jungs, dass wir es gepackt haben. Persönlich kann ich es noch gar nicht zu 100% realisieren, ich denke das kommt in den nächsten Tagen. Jetzt heißt es gebührend zu feiern, denn das haben sich alle verdient.“

Der TB Ruit bedankt sich nochmals bei allen Fans, Gönnern, Freunden, Familien und und und. Es war eine tolle Saison, welche mit dem Aufstieg abgerundet werden konnte.

Bildergalerie von Mark Lausterer



morgen Schwimmabzeichen machen

Die DLRG Ostfildern - Denkendorf lädt am Donnerstag, 13. Juni ab ca. 18:30 Uhr zum Schwimm-Check ins Freibad Denkendorf ein. Sicher schwimmen zu können kann...

Pfingstferien 2024: Ein Erfolgreiches Ferienprogramm KiSS Ostfildern

In den diesjährigen Pfingstferien, vom 21. bis 24. Mai 2024, hat die KiSS Ostfildern e.V. wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche angeboten....

Netto-Schließung: Stadt arbeitet an Interims-Lösung

Kürzlich verkündete der Supermarktbetreiber Netto, die Filiale im Stadtteil Kemnat bereits Ende Juni zu schließen. In Reaktion darauf arbeitet die Stadtverwaltung momentan an alternativen...

Meister und Vizemeister bei Baden-Württembergischen Synchron

Der TB Ruit richtet am vergangenen Wochenende die diesjährigen Baden-Württembergischen Synchronmeisterschaften aus. Elf Paare, davon drei im Mixed, kamen vom heimischen Verein. Die Erfolge...