Freitag, Februar 23, 2024
StartLokalsportJunghornissen ziehen ins Viertelfinale ein.

Junghornissen ziehen ins Viertelfinale ein.




Handball, Juniorinnen, Deutsche Meisterschaft weibliche B-Jugend, Achtelfinale: TV Nellingen – HSG – Bensheim Auerbach 23:24 (12:10)

Mit dem Auswärtssieg von 20:16 wollten die TVN Mädels im Rückspiel nichts anbrennen lassen und gingen erneut hoch konzentriert in die Partie. Zwar erzielten die Gäste aus Bensheim den ersten Treffer, doch es folgten fünf heimische Tore vor allem über den Kreis, die sicher von Lina Ziegelmeier verwandelt wurden. Erst in der elften Minute gelang der HSG der 5:2 Anschlusstreffer. Bis zum 8:3 in der 15. Minute sah es nach einer souveränen Vorstellung der Nellinger Spielerinnen aus. Doch eine doppelte Anzahl konnten die Bensheimerinnen perfekt für sich nutzen und holten Tor um Tor zum 8:6 auf. Die Auszeit auf Nellinger Seite in der 17. Minute folgte. Bis zum Seitenwechsel hielt der Vorsprung und mit 12:10 wurden die Seiten gewechselt.



„Der Start verlief wie bereits in Bensheim top. Die Abwehr ließ kaum Torchancen zu und im Angriff wurden die Chancen gut genutzt. Der Lohn eine schnelle Vier-Tore-Führung. Die doppelte Unterzahl hat uns dann aus den Spielrhythmus gebracht und Bensheim hat das perfekt ausnutzen können“, so die Analyse der ersten Halbzeit.

Zurück aus der Kabine hielt der Zwei-Tore-Abstand bis zum 14:12. Danach erzielten die Gäste drei Treffer in Folge und gingen in der 30. Minute erstmals mit 14:15 in Führung. Doch die Junghornissen ließen sich nicht verunsichern und glichen aus. Auch als vier Minuten vor dem Ende, Bensheim sogar mit 20:22 vorne lag, zeigten die Mädels starke Nerven und erzielten mit einem Doppelpack den Ausgleich. Auch wenn am Ende das Spiel mit 23:24 an die Gäste ging, so tat das der Freude, über den Einzug ins Viertel-Finale keinen Abbruch. Lautstark und verdient wurden die Spielerinnen von den Fans in der Sporthalle 1 gefeiert.




„Jede Spielerin ist erneut über 50 Minuten an ihre Grenzen gegangen und hat um jedes Tor gefightet. Der Kampfgeist, die Moral sind absolut top und mit den Fans im Rücken, war diese Energieleistung möglich. Nun freuen wir uns auf zwei weitere Spiele um die Deutsche Meisterschaft“, so das Endresümee.

TV Nellingen: Takacs, Zechlin; Ziegelmeier 6, Goldammer 6/4, Pfizenmaier 4, Lutolli 3, Allgaier 2, Heim L.1, Fiederer 1, Heim T., Schloot

Details zum Spiel

Anstehendes Handball-Derby: Die Schwaben Hornets treffen auf den TSV Wolfschlugen in Nellingen

Die Handball-Fans in Nellingen dürften sich den 24. Februar 2024 markieren, denn an diesem Samstag steigt in der neuen Sporthalle Eins das Derby zwischen...

Jugendvollversammlung setzt Impulse für die Jugendbeteiligung Ostfildern

Ostfildern: Am Dienstag, 20.04.2024 fand im Jugendzentrum Zinsholz in Ostfildern die Jugendvollversammlung der Jugendbeteiligung Ostfildern statt, die von Hannes Schmid, dem Jugendsprechenden, geleitet wurde....

Die Turner:innen küren Ihre Meister

Gerätturnen: Am kommenden Wochenende, dem 24./25.02. trägt der Turngau Neckar-Teck das Gaufinale im Gerätturnen aus.In der Sporthalle im Beutwang in Nürtingen-Neckarhausen geht es am...

Schlachtfest der Radballer Kemnat

--- dieses Jahr auch mit vegetarischen Alternativen --- Zu unserem traditionellen Schlachtfest laden wir die Einwohner von Ostfildern am Sonntag, dem 25. Februar, herzlich ein....