Donnerstag, April 18, 2024
StartLokalsportJANO U19: Nichts zu holen bei den Recken

JANO U19: Nichts zu holen bei den Recken




Handball, A-Jugendbundesliga: TSV Hannover-Burgdorf – JANO Filder 39:25.
Die JANO-U19 unterliegt in der Meisterrunde beim TSV Hannover-Burgdorf zwar klar mit 25:39 (13:21), Platz fünf bleibt dennoch in Reichweite.

Mit leeren Händen ist die U19 vom Auswärtsspiel in der Meisterrunde der A-Jugendbundesliga zurückgekehrt. Gegen den Bundesliganachwuchs des TSV Hannover-Burgdorf setze es eine deutliche 25:39-Niederlage. Zu Beginn war die JANO noch auf Augenhöhe, verpasste es aber durch einfache Fehler, das Spiel länger offen zu halten. Zudem fand der wuchtige Rückraum der Hausherren immer wieder Lücken und so baute diese den Vorsprung sukzessive aus. „Da haben wir richtig Lehrgeld gezahlt und uns selbst aus dem Spiel gebracht“, sagte Trainer Alexander Adam, der ohne den krankheitsbedingt fehlenden Jens Geiselhart, den zweiten Part des Trainergespanns, auf der Bank Platz nahm. Tatkräftig unterstützte Tobias Schmid an der Seitenlinie, aber es war nichts zu holen.
Der Acht-Tore-Rückstand aus der Pause (13:21) wuchs auch in der zweiten Hälfte weiter an und am Ende leuchtete das 25:39 auf der Anzeigetafel.



Trotz der Niederlage ist die Saison noch nicht gelaufen. Dank der anderen Ergebnisse ist der wichtige fünfte Tabellenplatz nur zwei Punkte entfernt. Am kommenden Samstag geht es gegen den HC Erlangen, denen die JANO im Hinspiel bis kurz vor Schluss Paroli bot. „Mit Sicherheit auch kein Spaziergang, aber wenn wir uns noch nach oben schieben wollen, müssen wir hier punkten“, blickt Adam auf die Partie am Samstag um 14 Uhr in der Egelseehalle in Neuhausen voraus.

Es spielten: Moritz Fischer, Silas Nilli (im Tor); Felix Prawatschke (1), Fabian Dirmeier (3), Max Böhm (2), Oskar Böhm, Niklas Priebe (1), Linus Schmid (8), Glenn Baumann (3), Noa Safar, Louis Fischer (1) und Kim Nusser (6/3).







HSG: Letztes Heimspiel der Saison 23/24

Handball, Männer Baden-Württemberg Oberliga Aufstiegsrunde: HSG Ostfildern - TV Sandweier, Sonntag, 21.04.2024, 18:00 Uhr, Körschtalhalle:Am kommenden Sonntag empfängt die HSG den TVS Baden-Baden zum...

Eine Ausbildungsoffensive von Ostfildern: Ein Plan für mehr und bessere Ausbildungsplätze

In der Stadt Ostfildern wurde am heutigen Abend ein bedeutender Beschlussantrag zur Steigerung der Ausbildungsplätze und zur Einführung neuer Ausbildungsberufe gefasst. Angesichts der Herausforderungen...

Beschluss in Ostfildern: Erhöhung der Platzpauschale in der Kindertagespflege

Am 17. April 2024 hat der Gemeinderat von Ostfildern eine Entscheidung zur Finanzierung der Kindertagespflege getroffen. Es wurde beschlossen, die monatliche Platzpauschale pro Kind...

Kontroverse um die Teileinziehung der Scharnhauser Straße in Ostfildern

In der Region Ostfildern hat ein seit Langem geplantes Straßenprojekt, die Teileinziehung der Scharnhauser Straße, erhebliche öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Diese Maßnahme betrifft die Strecke...