Montag, April 15, 2024
StartLokalsportHornets: Deutliche Niederlage in Haunstetten

Hornets: Deutliche Niederlage in Haunstetten




Handball, 3. Liga: TSV Haunstetten – TV Nellingen 43:27 (21:11).
In einem einseitigen Match der 3. Frauenhandball-Liga setzte sich der TSV Haunstetten mit einem klaren 43:27 Heimsieg gegen den TV Nellingen durch.

Ronja Weisser verwertete gleich in der ersten Minute einen 7-Meter-Wurf nicht. Die Gastgeberinnen hingegen trafen ihrerseits durch Michelle Schäfer ihren 7-Meter-Wurf. Allerdings zeigte sich schnell, dass der TV Nellingen im Angriff an diesem Tag nicht die notwendige Effizienz mitbrachte, um das Spiel eng zu gestalten. Mehrere 7-Meter-Chancen blieben ungenutzt, und auch die Abwehr konnte die stürmische Offensive des TSV Haunstetten nicht bändigen.



Über das gesamte Spiel hinweg baute der TSV Haunstetten seine Führung sukzessive aus. Besonders Michelle Schäfer und Patricia Link zeigten sich treffsicher und erzielten wichtige Tore für ihre Mannschaft. Auch Sabrina Smotzek leistete einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des TSV mit mehreren Toren aus dem Spiel heraus.

Das Team des TV Nellingen, unter der Leitung von Trainer Jan Hirschmüller, hatte zusätzlich mit mehreren Widrigkeiten zu kämpfen. So mussten sie den Ausfall von Lilly Allgaier verkraften, die eine rote Karte erhielt, sowie die Ausfälle von Evi Valsama und einer weiteren Spielerin gegen Ende des Spiels.




Nach der Partie erklärte Hirschmüller in einem Interview, dass die sofortige Stabilisierung der Abwehr der Schlüssel für die nächsten Spiele sein muss. Trotz der 27 erzielten Tore, die an sich eine respektable Leistung darstellen, war es die hohe Zahl von 43 Gegentoren, die den Nellingern das Genick brach.

Der TV Nellingen bleibt in einer prekären Situation und muss in den kommenden Matches alles geben, um die notwendigen Punkte für den Klassenverbleib zu sichern. Der nächste Gegner wird Wolfschlugen sein, gegen den die Hornets nach der Aussage ihres Trainers “nichts mehr zu verlieren” haben und somit “alles oder nichts” spielen werden.




Jan Weiss
Author: Jan Weiss




TVN Ü32 Senioren gewinnen zweites Bezirksligaspiel deutlich

Fussball, Senioren Ü32, Bezirksliga 2: TV Nellingen - TSV Jesingen 5:0. In Halbzeit eins taten sich die Mannen um das Trainer-Duo Daniel Bohusch und...

Letztes Heimspiel der Saison

--- mit großer Bildergalerie ---Handball, 3. Liga Frauen: TV Nellingen - HSG Würm-Mitte 33:40 (15:17).Im Spiel der 3. Handball-Liga der Frauen setzten sich die...

Eltern fordern bessere Kinderbetreuung in Ostfildern-Nellingen

Am Freitag, dem 12. April, kamen Eltern und Mitglieder des Elternbeirats der Kita Kunterbunt in Ostfildern-Nellingen zusammen, um auf dem Vorplatz der Hallen in...

Stadtteilsanierung in Kemnat: Verkehrsbehinderungen und Gemeinschaftsinitiativen

Seit dem 8. April 2024 ist die Kurve zwischen der Heumadner Straße und der Reutlinger Straße in Kemnat gesperrt, im Rahmen umfassender Sanierungsarbeiten im...