Montag, Juli 22, 2024
StartLokalsportHGS: Niederlage gegen Großsachsen und Verlust von Platz 4

HGS: Niederlage gegen Großsachsen und Verlust von Platz 4

Handball, Oberliga Baden-Württemberg – Männer: TV Germania Großsachsen – HSG Ostfildern 28:25.
„Es hat etwas gedauert nach dem Abpfiff, um zu realisieren was da eben passiert ist. Acht Minuten kein Tor zu erzielen, bricht einem am Ende eben das Genick.“, resümierte Co-Trainer Timo Flechsenhar nach dem Spiel. Der Stachel der 28:25-Niederlage sitzt noch tief, ebenso wir der damit verbundene Verlust von Platz vier. „Wir haben es nun nicht mehr in der eigenen Hand.“, so Flechsenhar.

Das Spiel begann etwas hektisch. Bei beiden Mannschaften schlichen sich technische Fehler ein. Unsere Jungs konnten sich in der 13. Minute das erste Mal mit zwei Toren absetzen (3:5). Doch auch das hielt nicht lange an und Großsachsen drehte das Spiel bis zur 25. Minute und hatte wiederum die Zwei-Tore-Führung für sich erarbeitet (12:10). Bis zur Halbzeit konnte die HSG noch auf ein Tor Rückstand zum 14:13 verkürzen.

Halbzeit zwei entwickelte sich zu einem absoluten Krimi. Bis zur 46. Minute wechselte die Führung hin und her, ehe die HSG eine super Phase erwischte und mit einem 0:4-Lauf auf 21:25 davonziehen konnte. Die Chance um auf 21:27 zu stellen waren da, jedoch scheiterte man immer am Schlussmann der Germania. Und es kam zum kompletten Blackout. Acht Minuten und 47 Sekunden erzielte die HSG keinen einzigen Treffer und gab das Spiel aus der Hand. Angetrieben von den wilden Fans der Germania erzielten die Spieler von Großsachsen einfache Tore durch Konter und standen am Ende mit zwei Punkten und einem Heimsieg im Siegerkreis zusammen. 28:25 war das Schlussergebnis in einem umkämpften Spiel um Platz vier. „Wir müssen das so schnell wie möglich abhaken und den Fokus auf die beiden verbleibenden Spiele der Hauptrunde gegen Söflingen und Blaustein richten. Hier zählt nur eins: Punkten, egal um für Platz vier oder die Abstiegsrunde.“, so Teammanager Matthias Dunz.

Kommenden Samstag empfangen wir die TSG Söflingen zum Heimspiel in der Ruiter Sporthalle. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.



20. Internationales Feuerwerksfestival Ostfildern

 Die Flammenden Sterne zählen seit 20 Jahren zu den schönsten Festivals der Region Stuttgart. Jedes Jahr kommen Zehntausende Besucher aus ganz Baden-Württemberg in den...

Polizisten angegriffen und beleidigt

Am Samstagnachmittag ist es in Filderstadt in der Steinbeisstraße nach einer körperlichen Auseinandersetzung unter fünf Männern zu einem tätlichen Angriff und zu Beleidigungen zum...

Zu schnell in die Kurve und gestürzt

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der L1204 in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen...

Gegen geparkten Pkw geprallt

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen in der Rupert-Mayer-Straße ereignet hat....