Freitag, Mai 24, 2024
StartLokalsportFinal Four in Leipzig erreicht

Final Four in Leipzig erreicht





Handball, Deutsche Meisterschaft B-Jugend weiblich, Rückspiel, Viertelfinale: TVN – TSV Ismaning 20:19 (9:9)
Bereits zum Saisonstart hatte sich das Team ein klares Ziel gesteckt: „Wir wollen das Final Four erreichen“. Davor mussten 18 Spiele in der BWOL-Meisterschaftsrunde gespielt und erfolgreich absolviert werden. Das gelang mit einer beeindruckenden Leistung und ohne Niederlage.
Erst im Achtelfinale um die Deutschen Meisterschaft kassierte man im Hinspiel gegen die SG 09 Kirchhof die erste Niederlage, die das Team wachrüttelte und verdeutlichte, dass nun andere Gegner warten. Das Rückspiel wurde schließlich deutlich gewonnen und der Einzug ins Viertelfinale geschafft. Hier legte man bereits im Hinspiel beim TSV Ismaning den Grundstein für das mögliche Final Four. Auch wenn das Rückspiel über 50 Minuten einen engen Spielverlauf hatte, holten sich die Junghornissen am Ende mit 20:19 den Sieg und feierte zurecht das Erreichen des Finalturniers.

Nach 2009 mit der A-Jugend in Nellingen, 2011 in Blomberg sowie 2022 mit der B-Jugend in Hannover, nimmt der TVN zum vierten Mal an einem Final Four teil. Bereits bei zwei Events saß Trainerin Vroni Goldammer als Coach auf der Bank und konnte 2009 Platz 3 und 2011 den Vizemeistertitel bejubeln. „Dass ich nach 13 Jahren erneut mit einem Nellinger Jugendteam als Trainerin ein Final Four spielen darf, macht mich sehr stolz und zeigt, dass wir nach wie vor top Jugendarbeit leisten. Wir freuen uns alle riesig auf das Wochenende in Leipzig und wollen allen zeigen, dass wir zurecht dort spielen“, blickt die TVN-Trainerin zuversichtlich auf den Saisonhöhepunkt zum Abschluss.



Im Halbfinale treffen die Junghornissen auf den Handewitter SV. Beide Teams kennen sich bereits aus dem Vorjahr als man im Viertelfinale in Handewitt gegeneinander antrat, wo sich der SV durchsetzte. „In beiden Mannschaften gibt es zahlreiche Spielerinnen, die schon letztes Jahr dabei waren. Es wird mit Sicherheit eine spannende Partie, in der wir dieses Mal das bessere Ende für uns haben wollen“, kennt das Trainerteam Goldammer/Christ die Aufgabe, die auf sie wartet.

Das Team freut sich auf die Reise und zahlreiche Unterstützung. Es gibt noch freie Plätze im Bus, für alle, die das Event am 25./26. Mai 2024 live vor Ort in Leipzig miterleben möchte.







TB Ruit: Noch ein Sieg bis zum Showdown

Fussball, Kreisliga B: TB Ruit - TSV Wernau II, Sonntag, 26.05.2024, 15:30 Uhr, Talwiesen. Für die Talwiesenkicker steht das persönliche Halbfinale an - am...

Meisterschaftsanwärter zu Gast in Nellingen

Am kommenden Sonntag empfängt der TV Nellingen die beiden Mannschaften des Nachbarn TSV Berkheim zum Doppelheimspieltag im Stadion (Rasenplatz). Fussball, Kreisliga B: TV Nellingen II...

Ostfildern erhält Fördermittel für den Bau des Kunstrasenplatzes in Scharnhausen

Die Stadt Ostfildern hat für das Jahr 2024 Fördermittel vom Land Baden-Württemberg erhalten. Diese Gelder sind Teil einer Gesamtförderung von 18,3 Millionen Euro, die...

Deutsche Meisterschaft, weibliche B-Jugend: Das Event genießen

Handball, Deutsche Meisterschaft B-Jugend weiblich, Halbfinale: Handewitter SV – TV Nellingen, Samstag, 25.05.2024, 16:00 Uhr.Die Vorfreude auf den anstehenden Saisonhöhepunkt ist riesengroß. Kommenden Freitag...