Donnerstag, April 18, 2024
StartLokalsportC1 mit Kantersieg gegen die HSG Böblingen/Sindelfingen

C1 mit Kantersieg gegen die HSG Böblingen/Sindelfingen




Handball, Württemberg-Oberliga, weibliche C-Jugend: TV Nellingen – HSG Böblingen/Sindelfingen 56:14 (25:8).
Zum vorletzten Spiel der Hinrunde war die HSG Böblingen/Sindelfingen zu Gast in der Sporthalle 1. Auch wenn das Team bis dahin noch keinen Punkt erzielen konnte, war die Marschroute klar formuliert, den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Das die Mädchen das können, bewiesen sie ab der ersten Minute und führten bereits nach drei Minuten mit 4:0 Toren. Auch die folgenden Minuten konnten die Gäste kaum die Abwehr überwinden und kam es in der 11. Minute beim Stand von 11:3 zur ersten Auszeit durch die HSG. Zurück auf dem Feld hielten die Nellinger Spielerinnen die Konzentration und das Tempo weiterhin hoch und gingen mit einer 25:8-Halbzeitführung in die Pause.



„Dass wir bereits 25 Treffer in 25 Minuten erzielt haben, zeigt dass die Mädels das Tempo immer hoch gehalten haben. Die acht Gegentreffer waren uns zu viel, das wollten wir in der zweiten Halbzeit besser machen“, so das Resümee zur Halbzeit.

Zurück aus der Kabine erzielten Jorina Schade, Kayra Uysal, Lynn Benz und Maja Klotz die ersten vier Tore zum 29:8 (29.). Nach dem neunten Treffer der Gäste erhöhte Nellingen mit einem 7:0 Lauf auf 36:9 (36.). Wenige Minuten später erzielte Lisa Nawatny den 40. Angriffstreffer (40.) und Jolina Behling den 50. in der 47. Spielminute. Dem nicht genug erzwangen die Junghornissen die Gäste zu weiteren einfachen Fehlern und gewannen am Ende mit 56:14 Toren.




„Wenn man bedenkt, dass die Spielzeit 50 Minuten beträgt, dann sind 56 Angriffstore sicherlich herausragend. Aber auch die 14 Gegentore sprechen für eine gute Abwehr und zeigen das Potential der Mannschaft auf. Dennoch heißt weiterhin im Training hart zu arbeiten, denn die Entwicklung steht im Fokus“, so Trainerin Vroni Goldammer.

TV Nellingen: Illi, Storm; Nawatny 10/1, Behling 9, Mangold 8, Klotz 7, Uysal 6, Benz 4, Patek 4, Schade 4, Steyer 4, Bartels, Schulz







HSG: Letztes Heimspiel der Saison 23/24

Handball, Männer Baden-Württemberg Oberliga Aufstiegsrunde: HSG Ostfildern - TV Sandweier, Sonntag, 21.04.2024, 18:00 Uhr, Körschtalhalle:Am kommenden Sonntag empfängt die HSG den TVS Baden-Baden zum...

Eine Ausbildungsoffensive von Ostfildern: Ein Plan für mehr und bessere Ausbildungsplätze

In der Stadt Ostfildern wurde am heutigen Abend ein bedeutender Beschlussantrag zur Steigerung der Ausbildungsplätze und zur Einführung neuer Ausbildungsberufe gefasst. Angesichts der Herausforderungen...

Beschluss in Ostfildern: Erhöhung der Platzpauschale in der Kindertagespflege

Am 17. April 2024 hat der Gemeinderat von Ostfildern eine Entscheidung zur Finanzierung der Kindertagespflege getroffen. Es wurde beschlossen, die monatliche Platzpauschale pro Kind...

Kontroverse um die Teileinziehung der Scharnhauser Straße in Ostfildern

In der Region Ostfildern hat ein seit Langem geplantes Straßenprojekt, die Teileinziehung der Scharnhauser Straße, erhebliche öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Diese Maßnahme betrifft die Strecke...