Montag, Juli 22, 2024
StartLokalsportB1 sichert sich zwei weitere Punkte 

B1 sichert sich zwei weitere Punkte 

Handball, Oberliga Baden-Württemberg – weibliche B-Jugend: TV Nellingen – HSG Freiburg 22:15.
Nach langer Spielpause war die HSG Freiburg zu Gast in der Sporthalle 1. Die Vorzeichen auf Nellinger Seite waren nicht gut, denn es fehlten mit Samia, Paula, Ermira, Sara und Viki gleich fünf Spielerinnen. Dafür rückten Maja, Emilia und Lynn aus der C-Jugend in den Kader. 

Die jungen Hornissen legten zum 1:0 bzw. 2:1 vor. Danach lief im Angriffsspiel nicht mehr viel zusammen und das Heimteam leistete sich ungewöhnliche viele Wurffehler. Auf der anderen Seite stand die Abwehr kompakt, wodurch sich die Gäste ebenfalls nicht entscheidend absetzen konnten. Schlussendlich wurden die Seiten mit einem 8:9-Rückstand gewechselt.

Zurück auf dem Feld blieb das Spiel bis zum 13:13 ausgeglichen. Ein 3:0-Lauf für den TVN zum 16:13, sorgte für die Auszeit in der 39. Minute von der HSG. Doch das Heimteam ließ sich nicht verunsichern und zog den Matchplan durch. So erzielten die Gäste lediglich nur noch zwei Tore und die Junghornissen sechs zum Endstand von 22:16.

„Das war heute sicherlich keine Glanzleistung. Der reduzierte Kader und die Vorbelastung vom Vortag führte zu keinem flüssigem Spiel. Dennoch darf ich der gesamten Mannschaft ein Kompliment aussprechen, die sich den Sieg in den zweiten 25 Minuten regelrecht erkämpft haben. Die Einstellung auf dem Feld und den Mädels auf der Bank waren top. Ein Dank gilt sich den jungen C-Mädels, die ebenfalls gefightet und ihren Anteil zum Erfolg geleistet haben“, so das Resümee von Trainerin Vroni Goldammer

TV Nellingen: Fromm, Takacs; Leana Heim 8, Goldammer 5/2, Klotz 3, Wendel 3, Allgaier 2, Tabea Heim 1, Baisch, Benz, Schulz



20. Internationales Feuerwerksfestival Ostfildern

 Die Flammenden Sterne zählen seit 20 Jahren zu den schönsten Festivals der Region Stuttgart. Jedes Jahr kommen Zehntausende Besucher aus ganz Baden-Württemberg in den...

Polizisten angegriffen und beleidigt

Am Samstagnachmittag ist es in Filderstadt in der Steinbeisstraße nach einer körperlichen Auseinandersetzung unter fünf Männern zu einem tätlichen Angriff und zu Beleidigungen zum...

Zu schnell in die Kurve und gestürzt

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der L1204 in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen...

Gegen geparkten Pkw geprallt

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen in der Rupert-Mayer-Straße ereignet hat....