Montag, April 15, 2024
StartLokalsportB1 der Junghornissen mit der perfekten Saison

B1 der Junghornissen mit der perfekten Saison




Handball, Baden-Württemberg Oberliga, weibliche B-Jugend: TVN – SV Kornwestheim | 34:19 (13:10)
Nach 18 Spielen in der Baden-Württemberg Oberliga steht das Junghornissenteam ungeschlagen mit 36:0 Punkten ganz oben an der Tabellenspitze und qualifiziert sich damit zum dritten Mal hintereinander für die Deutsche Meisterschaft in der B-Jugend.

Das Spiel begann solide. Nach sieben Minuten führten die TVN-Mädels mit 4:1 und bauten ihre Führung bis zur 10. Spielminute auf 8:4 aus. Danach schlichen sich Nachlässigkeiten sowohl in der Abwehr als auch im Angriff ein und die Gäste verkürzten auf 8:6 (12.) Zwei Treffer der Nellingerinnen zum 10:6 folgten sowie die Auszeit von Kornwestheim in der 16. Spielminute. Bis zum Pausenpfiff passierte anschließend nicht mehr viel und mit 13:10 wurden die Seiten gewechselt.
„Der Beginn der Partie war in Ordnung. Dennoch hat man gemerkt, dass die letzte Spannung im Team fehlte. Daher auch der geringe Vorsprung zur Pause. Das wollten wir in der zweiten Hälfte besser machen, was alle Mädels auch gezeigt haben“, so das Trainer Duo.



Zurück auf der Platte hielt der Drei-Tore-Vorsprung bis zum 16:13 (31.), ehe ein 4:0-Lauf innerhalb von drei Zeigerumdrehungen den Vorsprung auf 20:13 erhöhte. Auch in den folgenden Minuten hatten die Nellinger die Partie fest im Griff und beim Tor zum 25:14 (41.) zogen die Gäste ihre zweite Grüne Karte. Die Junghornissen hatten nun Spaß am Spiel gefunden und ließen den Ball durch ihre Reihen laufen und siegten am Ende verdient mit 34:19.
„In 18 Spielen ungeschlagen zu bleiben und mit einem Torverhältnis von +232 Toren die Meisterschaft zu holen zeigt, welch tolle Leistung das gesamte Team erbracht hat. Wir bedanken uns bei allen Spielerinnen, die uns während der gesamten Saison immer wieder ausgeholfen haben und allen Eltern, die für eine solche Leistung ebenfalls im Hintergrund ihren Beitrag dazu geleistet haben. Nun liegt der Fokus auf die anstehenden Spiele um die deutsche Meisterschaft. Im Achtelfinale treffen wir am Wochenende 20./21.04.2024 und 27./28.04.2024 auf den Sieger aus der Partie „2. Platz Hessen gegen 2. Platz RPS“. Wir werden uns top vorbereiten, um diese Hürde nehmen zu können“, so der Ausblick auf die Spiele der Deutschen Meisterschaft.

TV Nellingen: Lang, Takacs; Wendel (7), Pilat (6), L. Heim (5), Klotz (4), Baisch (3), Allgaier (2), T. Heim (2), Schmid (2), Goldammer (1), Schade (1), Schamber (1), Lutolli







TVN Ü32 Senioren gewinnen zweites Bezirksligaspiel deutlich

Fussball, Senioren Ü32, Bezirksliga 2: TV Nellingen - TSV Jesingen 5:0. In Halbzeit eins taten sich die Mannen um das Trainer-Duo Daniel Bohusch und...

Letztes Heimspiel der Saison

--- mit großer Bildergalerie ---Handball, 3. Liga Frauen: TV Nellingen - HSG Würm-Mitte 33:40 (15:17).Im Spiel der 3. Handball-Liga der Frauen setzten sich die...

Eltern fordern bessere Kinderbetreuung in Ostfildern-Nellingen

Am Freitag, dem 12. April, kamen Eltern und Mitglieder des Elternbeirats der Kita Kunterbunt in Ostfildern-Nellingen zusammen, um auf dem Vorplatz der Hallen in...

Stadtteilsanierung in Kemnat: Verkehrsbehinderungen und Gemeinschaftsinitiativen

Seit dem 8. April 2024 ist die Kurve zwischen der Heumadner Straße und der Reutlinger Straße in Kemnat gesperrt, im Rahmen umfassender Sanierungsarbeiten im...