Freitag, Mai 24, 2024
StartAuf / von den FildernZu schnell unterwegs

Zu schnell unterwegs






Leinfelden-Echterdingen (ES): Zu schnell unterwegs

Nicht angepasste Geschwindigkeit ist den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen schadensträchtigen Verkehrsunfall, den ein 19-Jähriger am Donnerstagabend auf der L 1208 zwischen Steinenbronn und der Abzweigung Seebruckenmühle verursacht hat.



Der Fahranfänger war gegen 23:20 Uhr mit seinem 3er BMW auf der Landesstraße von Steinenbronn herkommend unterwegs. Da er seine Geschwindigkeit nicht dem kurvigen Straßenverlauf angepasst hatte und viel zu schnell unterwegs war, verlor er in einer der Kurven die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf touchierte er die Leitplanke und schrammte einen großen Baum entlang. Dabei wurde sein Fahrzeug ausgehebelt, kippte auf die linke Fahrzeugseite und rutschte auf der Seite den Straßengraben entlang, bevor es mit dem Dach gegen einen weiteren Baum krachte und auf der Seite liegen blieb. Während der Fahrer unverletzt blieb, wurde seine 19 Jahre alte Beifahrerin nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie nachfolgend zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus.

Der BMW musste im Anschluss aufwändig geborgen werden, wozu die Straße bis etwa 01:15 Uhr halbseitig gesperrt werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 15.000 Euro geschätzt. (cw)







TB Ruit: Noch ein Sieg bis zum Showdown

Fussball, Kreisliga B: TB Ruit - TSV Wernau II, Sonntag, 26.05.2024, 15:30 Uhr, Talwiesen. Für die Talwiesenkicker steht das persönliche Halbfinale an - am...

Meisterschaftsanwärter zu Gast in Nellingen

Am kommenden Sonntag empfängt der TV Nellingen die beiden Mannschaften des Nachbarn TSV Berkheim zum Doppelheimspieltag im Stadion (Rasenplatz). Fussball, Kreisliga B: TV Nellingen II...

Ostfildern erhält Fördermittel für den Bau des Kunstrasenplatzes in Scharnhausen

Die Stadt Ostfildern hat für das Jahr 2024 Fördermittel vom Land Baden-Württemberg erhalten. Diese Gelder sind Teil einer Gesamtförderung von 18,3 Millionen Euro, die...

Deutsche Meisterschaft, weibliche B-Jugend: Das Event genießen

Handball, Deutsche Meisterschaft B-Jugend weiblich, Halbfinale: Handewitter SV – TV Nellingen, Samstag, 25.05.2024, 16:00 Uhr.Die Vorfreude auf den anstehenden Saisonhöhepunkt ist riesengroß. Kommenden Freitag...