Donnerstag, April 18, 2024
StartAuf / von den FildernUnfall verursacht und geflüchtet

Unfall verursacht und geflüchtet




Neuhausen (ES): Unfall verursacht und geflüchtet

Einen raschen Fahndungserfolg verzeichnet das Polizeirevier Filderstadt nach einer Verkehrsunfallflucht am Sonntagabend.



Eine 36 Jahre alte Frau fuhr gegen 21.20 Uhr mit ihrem Mercedes wohl von einem Parkplatz auf die Kirchstraße ein und kollidierte hierbei mit einem in Richtung Wolfschlugen fahrenden 29-jährigen Fordlenker. Die Fahrerin flüchtete daraufhin mit überhöhter Geschwindigkeit und konnte im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung ermittelt werden. Der 29-Jährige verletzte sich durch den Zusammenprall nach ersten Erkenntnissen leicht und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden an beiden Autos wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Die Frau sieht nun einer Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Tübingen entgegen. (jp)




HSG: Letztes Heimspiel der Saison 23/24

Handball, Männer Baden-Württemberg Oberliga Aufstiegsrunde: HSG Ostfildern - TV Sandweier, Sonntag, 21.04.2024, 18:00 Uhr, Körschtalhalle:Am kommenden Sonntag empfängt die HSG den TVS Baden-Baden zum...

Eine Ausbildungsoffensive von Ostfildern: Ein Plan für mehr und bessere Ausbildungsplätze

In der Stadt Ostfildern wurde am heutigen Abend ein bedeutender Beschlussantrag zur Steigerung der Ausbildungsplätze und zur Einführung neuer Ausbildungsberufe gefasst. Angesichts der Herausforderungen...

Beschluss in Ostfildern: Erhöhung der Platzpauschale in der Kindertagespflege

Am 17. April 2024 hat der Gemeinderat von Ostfildern eine Entscheidung zur Finanzierung der Kindertagespflege getroffen. Es wurde beschlossen, die monatliche Platzpauschale pro Kind...

Kontroverse um die Teileinziehung der Scharnhauser Straße in Ostfildern

In der Region Ostfildern hat ein seit Langem geplantes Straßenprojekt, die Teileinziehung der Scharnhauser Straße, erhebliche öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Diese Maßnahme betrifft die Strecke...