Montag, April 15, 2024
StartAuf / von den FildernNicht aufgepasst und aufgefahren

Nicht aufgepasst und aufgefahren





Leinfelden-Echterdingen (ES): Nicht aufgepasst und aufgefahren

Rund 11.000 Euro Sachschaden und eine Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen auf der B 27 ereignet hat.



Gegen 7.30 Uhr befuhr eine 27-Jährige mit ihrem Ford die Bundesstraße in Richtung Stuttgart. Zu spät bemerkte sie, dass eine vorausfahrende 33-Jährige zwischen den Anschlussstellen Leinfelden-Echterdingen Süd und Mitte mit ihrem BMW bremsen musste. Sie reagierte zu spät und fuhr auf den BMW auf. Dessen Fahrerin wurde nachfolgend vorsorglich vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge musste die B 27 kurzzeitig gesperrt werden. (fs)







TVN Ü32 Senioren gewinnen zweites Bezirksligaspiel deutlich

Fussball, Senioren Ü32, Bezirksliga 2: TV Nellingen - TSV Jesingen 5:0. In Halbzeit eins taten sich die Mannen um das Trainer-Duo Daniel Bohusch und...

Letztes Heimspiel der Saison

--- mit großer Bildergalerie ---Handball, 3. Liga Frauen: TV Nellingen - HSG Würm-Mitte 33:40 (15:17).Im Spiel der 3. Handball-Liga der Frauen setzten sich die...

Eltern fordern bessere Kinderbetreuung in Ostfildern-Nellingen

Am Freitag, dem 12. April, kamen Eltern und Mitglieder des Elternbeirats der Kita Kunterbunt in Ostfildern-Nellingen zusammen, um auf dem Vorplatz der Hallen in...

Stadtteilsanierung in Kemnat: Verkehrsbehinderungen und Gemeinschaftsinitiativen

Seit dem 8. April 2024 ist die Kurve zwischen der Heumadner Straße und der Reutlinger Straße in Kemnat gesperrt, im Rahmen umfassender Sanierungsarbeiten im...