Donnerstag, Juni 13, 2024

Ladung verloren

Leinfelden-Echterdingen (ES): Ladung verloren

Ein Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro ist durch ein heruntergefallenes Rohr am späten Montagnachmittag auf der B 27 entstanden. Ein 49-Jähriger war mit einem Lkw gegen 17.40 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs, als auf Höhe der Anschlussstelle Leinfelden-Echterdingen Süd ein Rohr von seinem Lastwagen fiel. Dieses prallte gegen die nachfolgende Mercedes-Benz C-Klasse eines 42-Jährigen. Eine dahinter fahrende, 48-jährige Volvo-Fahrerin und ein 57 Jahre alter Skoda-Lenker konnten nicht mehr ausweichen und überfuhren das Rohr. Der Lkw-Lenker hatte das Missgeschick mitbekommen und angehalten. (ms)



morgen Schwimmabzeichen machen

Die DLRG Ostfildern - Denkendorf lädt am Donnerstag, 13. Juni ab ca. 18:30 Uhr zum Schwimm-Check ins Freibad Denkendorf ein. Sicher schwimmen zu können kann...

Pfingstferien 2024: Ein Erfolgreiches Ferienprogramm KiSS Ostfildern

In den diesjährigen Pfingstferien, vom 21. bis 24. Mai 2024, hat die KiSS Ostfildern e.V. wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche angeboten....

Netto-Schließung: Stadt arbeitet an Interims-Lösung

Kürzlich verkündete der Supermarktbetreiber Netto, die Filiale im Stadtteil Kemnat bereits Ende Juni zu schließen. In Reaktion darauf arbeitet die Stadtverwaltung momentan an alternativen...

Meister und Vizemeister bei Baden-Württembergischen Synchron

Der TB Ruit richtet am vergangenen Wochenende die diesjährigen Baden-Württembergischen Synchronmeisterschaften aus. Elf Paare, davon drei im Mixed, kamen vom heimischen Verein. Die Erfolge...