Donnerstag, April 18, 2024
StartAuf / von den FildernKind bei Verkehrsunfall verletzt

Kind bei Verkehrsunfall verletzt




Leinfelden-Echterdingen (ES): Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Ein Kind ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend verletzt worden. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge fuhr der Zehnjährige gegen 18.35 Uhr mit seinem Fahrrad ohne anzuhalten über den abgesenkten Bordstein auf die Hirschstraße, worauf es zur Kollision mit dem Ford einer 54-Jährigen kam, die in Richtung Martin-Luther-Straße unterwegs war. Der Junge wurde über die Motorhaube abgewiesen und stürzte zu Boden. Er wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 5.000 Euro. (mr)






HSG: Letztes Heimspiel der Saison 23/24

Handball, Männer Baden-Württemberg Oberliga Aufstiegsrunde: HSG Ostfildern - TV Sandweier, Sonntag, 21.04.2024, 18:00 Uhr, Körschtalhalle:Am kommenden Sonntag empfängt die HSG den TVS Baden-Baden zum...

Eine Ausbildungsoffensive von Ostfildern: Ein Plan für mehr und bessere Ausbildungsplätze

In der Stadt Ostfildern wurde am heutigen Abend ein bedeutender Beschlussantrag zur Steigerung der Ausbildungsplätze und zur Einführung neuer Ausbildungsberufe gefasst. Angesichts der Herausforderungen...

Beschluss in Ostfildern: Erhöhung der Platzpauschale in der Kindertagespflege

Am 17. April 2024 hat der Gemeinderat von Ostfildern eine Entscheidung zur Finanzierung der Kindertagespflege getroffen. Es wurde beschlossen, die monatliche Platzpauschale pro Kind...

Kontroverse um die Teileinziehung der Scharnhauser Straße in Ostfildern

In der Region Ostfildern hat ein seit Langem geplantes Straßenprojekt, die Teileinziehung der Scharnhauser Straße, erhebliche öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Diese Maßnahme betrifft die Strecke...