Mittwoch, Juli 24, 2024
StartAuf / von den FildernJugendlicher beraubt

Jugendlicher beraubt

Leinfelden-Echterdingen (ES): Jugendlichen beraubt

Wegen des Verdachts des schweren Raubes fahndet die Kriminalpolizeidirektion Esslingen nach einem etwa 18 bis 19 Jahre alten Heranwachsenden und einem etwa 16 bis 17 Jahre alten Jugendlichen nach einem Vorfall, der sich am Mittwochabend an der Einmündung Edelweißstraße / Marktplatz ereignet hat.

Ein 16-Jähriger war am Mittwochabend, gegen 22.45 Uhr, im mittleren Wagen der S-Bahn S2 unterwegs und am Bahnhof Leinfelden ausgestiegen. Als er zu Fuß auf der Marktstraße unterwegs war, bemerkte er zwei Unbekannte, die zuvor in der gleichen Bahn gefahren und offenbar mit ihm ausgestiegen waren. An der Einmündung zur Edelweißstraße wurde er plötzlich vom Älteren des Duos angegangen. Während ihm der Jüngere den Weg versperrte und ihn festhielt, bedrohte der andere ihn mit einem Messer und forderte die Herausgabe seiner Barschaft. Mit einem kleinen Münzgeldbetrag flüchteten die beiden Räuber anschließend zu Fuß in Richtung Bahnhof. Verletzt wurde niemand. Der ältere der Angreifer wird als schlank und mit schwarzen Haaren, die seitlich kurz und in der Mitte länger und lockig waren, beschrieben. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke. Zudem war er mit einer schwarzen Maske oder einem Tuch vor dem Mund maskiert. Er sprach sowohl Deutsch als auch Arabisch. Der Jüngere der beiden Täter wird als ebenfalls schlank beschrieben. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, die er aufgezogen hatte. Er soll auffallend blass gewesen sein.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeidirektion Esslingen, Telefon 0711/3990-0 oder der Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen unter der Telefonnummer 0711/903770 entgegen. (cw)



Kursstart im September

‍Im September starten wieder unsere Kurse. Da mit Sport einfach alles ein wenig besser ist, schnell nachschauen, welcher Kurs für dich mit dabei ist!...

Neues Alarmsystem für Campus Nellingen

Während der Sommerferien wird am Campus in Nellingen ein neues Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS) installiert. Im Zuge der Einrichtung werden Funktionstests durchgeführt, die über...

Stadt lädt zum Neubürgerempfang ein

Es fühle sich immer noch an wie Urlaub, sagt Lars-Christian Daniels. Der Journalist ist Anfang April vom Stuttgarter Osten nach Ruit gezogen und war...

Taxi- und Mietwagenkontrolle

Bei einer Sonderkontrolle des Polizeipräsidiums Reutlingen, unterstützt durch das Polizeipräsidium Stuttgart, dem Hauptzollamt Stuttgart, dem Eichamt Fellbach und der Steuerfahndung, nahmen die Spezialisten am...