Montag, Juli 22, 2024
StartAuf / von den FildernIn den Gegenverkehr gekommen

In den Gegenverkehr gekommen

Neuhausen (ES): In den Gegenverkehr gekommen

Eine leicht verletzte Autofahrerin ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag auf der Bahnhofstraße ereignet hat.

Eine 75-Jährige war gegen zwölf Uhr mit ihrem Ford stadtauswärts unterwegs. Hierbei geriet sie aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem entgegenkommenden Mercedes eines 55-Jährigen. Durch den Zusammenprall wurde der Mercedes daraufhin gegen einen geparkten Audi gedrängt. Nach einer medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde die augenscheinlich leicht verletzte 75-Jährige vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Mercedes sowie der Ford waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden an den drei Pkw wird auf insgesamt circa 15.000 Euro geschätzt. (jp)



20. Internationales Feuerwerksfestival Ostfildern

 Die Flammenden Sterne zählen seit 20 Jahren zu den schönsten Festivals der Region Stuttgart. Jedes Jahr kommen Zehntausende Besucher aus ganz Baden-Württemberg in den...

Polizisten angegriffen und beleidigt

Am Samstagnachmittag ist es in Filderstadt in der Steinbeisstraße nach einer körperlichen Auseinandersetzung unter fünf Männern zu einem tätlichen Angriff und zu Beleidigungen zum...

Zu schnell in die Kurve und gestürzt

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der L1204 in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen...

Gegen geparkten Pkw geprallt

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen in der Rupert-Mayer-Straße ereignet hat....