Montag, Juli 22, 2024
StartAuf / von den FildernGroßbrand in Denkendorf

Großbrand in Denkendorf

Denkendorf (ES): Wohnungsbrand

Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro sind die Folgen eines Brandes in einem Mehrparteienhaus im Breitwiesenweg am Mittwochabend.

Gegen 20.30 Uhr wurden der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst Flammen und starker Rauch aus dem Wohnhaus gemeldet, woraufhin ein Großaufgebot der Rettungskräfte ausrückte. Bei deren Eintreffen hatte sich der 60 Jahre alte Bewohner der in Flammen stehenden Erdgeschosswohnung mit schweren Verletzungen bereits ins Freie gerettet und wurde anschließend vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Die übrigen sechs anwesenden Bewohner konnten ebenso wie drei Bewohner des leicht verrauchten und vorsorglich geräumten Nachbargebäudes ihre Wohnungen unverletzt verlassen. Sie wurden in der Folge vom Rettungsdienst vor Ort betreut. Die Feuerwehr verhinderte durch ihre Löschmaßnahmen eine weitere Brandausbreitung, dennoch wurden mehrere Wohnungen durch den Brandrauch erheblich beschädigt und unbewohnbar. Ein sich in der Dachgeschosswohnung befindlicher Hund konnte nicht mehr gerettet werden. Er verstarb an den Folgen der eingeatmeten Rauchgase.

Die Bewohner, welche nicht mehr in ihre Wohnungen zurückkehren konnten, kamen bei Angehörigen unter oder wurden von der Gemeinde vorübergehend untergebracht. Die Feuerwehr war mit insgesamt 14 Fahrzeugen und 63 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit zehn Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften vor Ort. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.



20. Internationales Feuerwerksfestival Ostfildern

 Die Flammenden Sterne zählen seit 20 Jahren zu den schönsten Festivals der Region Stuttgart. Jedes Jahr kommen Zehntausende Besucher aus ganz Baden-Württemberg in den...

Polizisten angegriffen und beleidigt

Am Samstagnachmittag ist es in Filderstadt in der Steinbeisstraße nach einer körperlichen Auseinandersetzung unter fünf Männern zu einem tätlichen Angriff und zu Beleidigungen zum...

Zu schnell in die Kurve und gestürzt

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der L1204 in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen...

Gegen geparkten Pkw geprallt

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen in der Rupert-Mayer-Straße ereignet hat....