Montag, Juli 22, 2024
StartAuf / von den FildernFahrzeug in Brand geraten

Fahrzeug in Brand geraten

Denkendorf (ES): Fahrzeug in Brand geraten

Zum Brand eines Pkw sind Feuerwehr und Polizei am Dienstagmittag in die Hindenburgstraße ausgerückt.

Gegen 12.15 Uhr bemerkten mehrere Zeugen Rauch aus dem Motorraum eines kurz zuvor dort geparkten BMW. Die alarmierte Feuerwehr rückte daraufhin mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften an. Die Feuerwehrleute setzten die vom Autobesitzer begonnenen Löscharbeiten fort, konnten ein Ausbrennen des Wagens jedoch nicht mehr verhindern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Das Wrack musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Im Zuge des Einsatzes musste die Hindenburgstraße zwischen der Einmündung Mörikestraße und der Kreuzung Uhlandstraße bis kurz nach 14 Uhr gesperrt werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand könnte ein technischer Defekt zum Ausbruch des Feuers geführt haben. (rd)



20. Internationales Feuerwerksfestival Ostfildern

 Die Flammenden Sterne zählen seit 20 Jahren zu den schönsten Festivals der Region Stuttgart. Jedes Jahr kommen Zehntausende Besucher aus ganz Baden-Württemberg in den...

Polizisten angegriffen und beleidigt

Am Samstagnachmittag ist es in Filderstadt in der Steinbeisstraße nach einer körperlichen Auseinandersetzung unter fünf Männern zu einem tätlichen Angriff und zu Beleidigungen zum...

Zu schnell in die Kurve und gestürzt

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der L1204 in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen...

Gegen geparkten Pkw geprallt

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen in der Rupert-Mayer-Straße ereignet hat....